12.12.14

Naturkosmetik: "Feel beautyful" mit Age Miracle - Straffende Regenerationscreme & Anti-Aging von Farfalla


Farfalla geht in ihrer "Age Miracle" -Serie einen innovativen Weg in der Anti-Aging- Kosmetik: mit Extrakten aus der Sommerschneeflocke! Aber was ist hier so neuartig und anders, im Gegensatz zu den meisten anderen Pflegelinien, die sich mit der Erhaltung der jugendlichen Haut beschäftigen? Das erzähle ich Euch heute in diesem Post.

"feel beautyful" mit Age Miracle,
Straffende Regenerationscreme von Farfalla





Naturkosmetik ist, wie ich finde zurecht, "en vogue" und erlebt gesellschaftlich mittlerweile eine hohe Anerkennung. Zu viele Allergene und unerwünschte Stoffe, die sich oftmals in konventioneller Kosmetik befinden, lassen die Kunden aufhorchen und auch umdenken. Dabei geht es nicht darum ein paar Kräuter in ein Cremchen zu rühren, es werden stattdessen neue kosmetische Wege gesucht & ganzheitliche Ansätze vertreten, in ökolokischer, ökonomischer & sozialer Verantwortung.


Farfalla


"Die Essenz der Firmenphilosophie und Basis aller Geschäftsaktivitäten ist ökologisches, menschliches und konsequentes Handeln aus Achtung vor der Würde von Mensch, Tier und Natur. Bio ist für uns logisch."
Text: farfalla.ch

Farfalla ist ein inhabergeführtes Schweizer Unternehmen, das seit 1985 für Bio- und Naturkosmetik steht. Das Sortiment umfasst zum einen die Pflegende-Kosmetik, zum anderen ist Farfalla für eine vielseitige Auswahl an Duftöle & Parfums bekannt. Alles zu 100% naturreine ätherische Öle, von langjährigen Anbaupartnern, aus Bioanbau oder biologischer Wildsammlung.
Seit 2010 bietet Farfalla seinen Kunden eine neue Bio-Wirkstoffkosmetik an, mit dem Motto: "Feel beautyful". Hier die sechs, im Baukastensystem konzipierten Pflegelinien:

- Daily fresh... für die tägliche Reinigung
- In balance... bei Unreinheiten
- Intense moisture... bei trockener Haut
- Age miracle... zur Anti-Aging Pflege
- Pure sensitive... bei sensibler Haut
- Be beautyful... zum Schönfühlen




Alle Farfalla-Produkte haben das BDIH Siegel für zertifizierte Naturkosmetik und zudem eine NaTrue-Zertifizierung.


Age Miracle, straffende Regenerationscreme




Diese Creme verspricht eine glattere, gestrafftere Haut & festere Kontouren, eben ein komplettes Anti-Aging-Programm durch intensive Durchfeuchtung. Dabei besticht Farfalla durch spannende Inhaltsstoffe wie Extrakte der Parakresse und der Sommerschneeflocke, sowie rein pflanzliches Hyaloron. 

Parakresse enstpannt die Gesichtszüge und veringert somit Mimikfältchen, wie zum Beispiel kleine Krähenfüße um die Augen. Die Extrakte der Sommerschneeflocke verlangsamen die Zellerneuerung, wodurch auch die Hautalterung verlangsamt werden soll.

Wer mehr wissen möchte, kann sich gerne bei Codecheck einlesen. Hier sind soweit alle Inhaltsstoffe empfehlenswert! Es wird komplett auf Mineralöle, synthetische Stoffe, Silikone, PEGs & Tierversuche verzichtet. Leider scheint Farfalla Palmöl zu verwenden. Dies hat einen umwelttechnischen und sozialen Effekt. Hier geht es zur Seite von Codecheck: KLICK




Insgesamt ist es für mich ein neuartiger Ansatz der Anti-Aging-Forschung: 

Eigentlich sind doch die Anti-Fältchen-Cremes so konzipiert, dass die Zellerneuerung beschleunigt werden soll, damit sich die Haut öfters runderneuert und somit den Fältchen der Kampf angesagt wird.

Doch ist die ständige Beschleunigung der Zellerneuerung wirklich sinnvoll? Der Grundgedanke ist hierbei u.A., dass sich eine Zelle rund 50 Mal teilt, bis die Zellalterung einsetzt. Hier wird diese Zellalterung durch bestimmte Stoffe (Dormine) aus der Sommerschneeflocke aber verlangsamt. Gleichzeitig soll die Festigkeit der Haut gesteigert und auch die Faltentiefe veringert werden.

Die Haut kann sich wie bei einem Schönheitsschlaf regenerieren und bleibt länger in einem jugendlichen Zustand. 





Erfahrungen & Pflegewirkung


Diese Creme nutze ich nun schon seit bestimmt vier Wochen. Dabei habe ich anfangs gar nicht darauf geachtet, was hier enthalten ist und für was sie steht. Es sollte eine Art "Blindtest" werden.
Schon bei den ersten Anwendungen merkte ich ein Spannen auf der Haut. Für mich war das erst einmal befremdlich und ungewohnt. Was sollte das sein? Pflegt diese Creme zu wenig? Brauche ich mehr Feuchtigkeit, eine intensiver Pflege mit Lipiden? Erst nach den ersten Recherchen kam ich dann darauf, dass es sich um die straffende Wirkung dieser Creme handelt. Ich muss nun dazu sagen, dass es meine erste Creme ist, bei der ich die versprochene straffende Wirkung nun auch direkt verspüre!





Der Duft der Regenerationscreme ist angenehm frisch und leicht blumig. Die Konsistenz ist eher fest, trotzdem lässt sie sich leicht verteilen und zieht zügig ein. Dabei hinterlässt sie bei mir eine gut durchfeuchtete & gepflegte Haut.
Wer eine besonders reichhaltige Pflege benötigt, für den hat diese Serie die "Age Miracle reichhaltige Regenerationscreme" im Angebot.

Preis:
Diese NaTrue zertifizierte Gesichtscreme bekommt Ihr im Internet mit 30 ml für 39,90 €

Weitere Produkte aus der Serie:

- reichhaltige Regenerationscreme, 30 ml zu  39,90 €
- Straffendes Wirkstoffserum, 15 ml zu 32,90 €
- Straffendes Augenserum als Roll-on, 10 ml zu 24,90 €
- Schön über Nacht Fluid, 30 ml zu 36,90 €


Fazit

Ich selbst finde diese Creme sehr angenehm auf der Haut. Es ist ein gutes Gefühl, wenn man gleich die straffende Wirkung verspürt. Meine Fältchen finde ich zwar nicht wirklich vermindert, was aber durchaus auch an der allgemein etwas stressigen Zeit liegen kann. Ihr wisst schon, die Vorweihnachtszeit mit Geschenke finden, dekorieren, diverse Festchen und Termine... Zudem ist das Thema der verlangsamten Zellerneuerung natürlich auch ein Effekt, der seine Zeit benötigt und nicht in "nur" ca. vier Wochen die Fältchen verschwinden lässt.

Insgesamt fühlt ich mein Gesicht angenehm durchfeuchtet an, und die Verträglichkeit dieser Creme empfinde ich als sehr gut. Leider hinterlässt sie bei mir einen zarten Glanz, der gerade meine T-Zone nach ein paar Stunden etwas "zum Strahlen" bringt. Nicht sehr stark, aber doch sichtbar. Hier hilft es, sich zwischendurch mal etwas nachzupudern. Dieser Glanz istnatürlich Hauttypen- abhängig, leider bin ich für so etwas recht anfällig.

Preislich liegt Farfalla zwar eher im höheren Segment, aber erlesene Zutaten haben bekanntlich auch ihren Preis und Nachhaltigkeit hört sich nicht nur gut an, sondern kostet auch oft etwas mehr.Von demher kann ich die knapp 40 € auch vertreten.

ANKÜNDIGUNG
Diese Creme könnt Ihr bei mir auch gewinnen! Ich habe extra ein Tiegelchen für Euch erhalten und das werde ich hier auf dieser Seite auch verlosen. Da aber gerade so irrsinnig viele Adventsspiele im Internet kursieren, werde ich das Gewinnspiel erst nach Weihnachten starten. Ich hoffe Ihr versteht das :D  Wenn Ihr diesem Blog bereits folgt, dann erfahrt Ihr als erstes den Startpunkt dieses Gewinnspiels :D


Und was denkt Ihr? Kennt Ihr die Marke Farfalla schon? Hört sich diese Creme für Euch interessant an? Lasst es mich gerne wissen :D

Liebe Grüße & habt noch eine wunderschöne Adventszeit

Sabine

Mein Dank geht an dieser Stelle an Farfalla & k.u.k.Kommunikation, die mir im Rahmen der Produkt Blogger Lounge diese Creme kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Kommentare:

  1. Ich kenne farfalla, deine Creme allerdings noch nicht. Ich habe mir von farfalla schon einige ätherische Öle schicken lassen und heute erwarte ich aus der von dir vorgestellten Linie einen Augen-Roll on und auf den bin ich schon super gespannt :-)))
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,

      der Augen Roll-on ist bestimmt super interessant! Ich werde es ja dann auf Deinem Blog lesen, gell?

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
    2. So geht es vielen ;-) Farfalla ist generell noch nicht so wahnsinnig bekannt in Deutschland - in der Schweiz sieht das schon etwas anderes aus.
      @Yasa Cat: sehr toller Artikel, vor allem die Fotos haben uns super gut gefallen!

      Löschen
  2. Hey liebe Sabine,
    Ja bei mir geht es echt rund, weiß gar nicht mehr wo oben und unten is :D
    Echt klasse Sachen. Ja das Wichtelgeschenk is echt mega. Ich mag Yves Rocher Sachen auch super gerne und gönne mir auch 1-2x im Jahr etwas, muss einfach sein irgendwie :D Die Aktion is echt mega, klasse von Yves Rocher.

    Die Creme klingt ja wirklich sehr interessant und vielversprechend, der Preis is aber ganz schön hoch. Aber gut so Gesichtscremes können halt auch eine Menge kosten, hab mal bei Douglas die La Mer Creme für 250€ gewonnen xD Übertrieben haha, da is die hier ja echt günstig.
    Kannte die Marke bis zu diesem Blog-Eintrag noch gar nicht, aber klingt echt cool. Super dass du auch ein Tiegelchen verlosen kannst =)
    Liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yasmina .D

      Wow, eine Creme für 250 €??? Was kann die denn so alles? Haha, zaubertz sie mir dann ein neuen Gesicht?? Man, das sind Dimensionen... puh!
      Ja, die Verlosung werde ich dann nächstes Jahr starten... momentan sind einfach zu viele Gewinnspiele im Umlauf, das wäre zu schade!

      Liebe Grüße auch an Dich!

      Löschen
  3. Liebe Sabine,
    ich kenne Farfalla, weil ich sie jetzt auch schon länger benutze. Sie hat mich sehr überrascht und ich kann sie allen nur empfehlen. Sie ist nicht die allerteuerste Creme, die ich besitze, doch ihren Preis für alle Fälle wert!

    Ein sehr schöner und guter Bericht!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex,

      da geht es Dir wie mir! Ich finde diese Creme auch wirklich super und auch der Preis ist für mich in Ordnung.
      Dankeschön für Deinen Kommi :D

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  4. Die Marke kenne ich noch nicht. Aber Anti Aging wäre perfekt für meine Mama. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Mia,

      für eine etwas reifere Haut ist sie natürlich genial! Da würde sich Deinen Mama doch sicher freuen :D

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  5. Gar nicht mal so teuer, liebe Sabine und es hört sich auch recht gut an. Dein Bericht ist super professionell geschrieben, merkt man da so langsam die angehende Kosmetikerin? Wäre auch ein guter CIAO-Bericht ;-) Liebe Grüße und ein wunderprächtiges Wochenende, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin :D

      Haha, das will ich doch hoffen, dass sich meine Ausbildung auch so langsam auf die Berichte auswirkt ;)
      Aud Ciao habe ich noch keine Kosmetikposts geschrieben, aber stimmt, wäre eine Idee :D

      Liebe Grüße und auch Dir ein wunderprächtiges Wochenende
      Sabine

      Löschen
  6. Die Marke selbst kenne ich nicht, lese in letzter Zeit aber viel davon ;-)
    Sobald meine ganzen Cremes und Tuben aufgebraucht sind, schaue ich mir die Firma und deren Produkte mal näher ansehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      es wird sich lohnen! Zumal Du Deine Haut mit tollen Stoffen aus der Natur verwöhnen kannst! Da hab ich immer gleich ein besseres Gefühl damit :D

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  7. Von Farfalla hatte ich mal die Glückscreme aus der Be beautiful-Serie (habe ich auch einen Bericht drüber geschrieben). Ja, der Anti-Aging-Ansatz ist bei Farfalla anders, das war für mich damals auch neu. Die Glückscreme fand ich jedenfalls ziemlich gut. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann haben wir beide einen guten Eindruck gewonnen, oder? Ich finde diese Creme genial und kann mir auch andere Serien sehr gut vorstellen!

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  8. danke für den tollen bericht. ich finde 40 euro völlig ok!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      ja so geht es mir auch. Wenn man die Inhaltsstoffe bedenkt...

      Liebe Grüße auch an Dich!

      Löschen
  9. Klingt wirklich gut. Hört sich auch logisch an, wenn man die Zellerneuerung verlangsamt. Sollte ich vielleicht mal probieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Romy,

      es ist auf jeden Fall mal ein für mich neuer Ansatz, warum nicht? Un ein echtes Ergebnis zu bekommen, müssten wir wohl eine Seite mit Farfalla eincremen und die andere mit einer anderen Serie ;) Trotzdem hat die Sache eine gewisse Logik und ist durchaus nachvollziehbar.

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  10. Ich kenne die Marke auch noch nicht :)Ganz liebe Grüße & ein schönes Wochenende.
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Grüße und einen schönen 3. Advent wünsche ich auch Dir, liebe Margit :D

      Löschen
  11. Auch mir unbekannt, daher werde ich gerne an Deinem Gewinnspiel teilnehmen. Ich werde auch erst nach den ganzen Adventskalendern wieder mit Gewinnspielen durchstarten, man wird ja ganz irre, was da so alles zu finden ist...
    LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Christa,

      da geht es Dir wie mir! Ich finde es um Weihnachten rum schon immer super extrem mit den Gewinnspielen. Darum werde ich meines auch erst später starten. Ist doch irgendwie für alle besser, gell?

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  12. Mir sagt die Marke überhaupt nichts... Wäre aber sicherlich ein wunderbares Produkt für meine Mutti :o) Und der Preis ist völlig in Ordnung! Hab ein tolles WE :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mimmi,

      als Geschenk finde ich diese Creme auch wirklich super! Da wird sich Deine Mam sicher freuen :D

      Ganz liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  13. Ui, das hört sich toll an. Ich selbst kenne das Produkt noch nicht, würde es aber für mich verwenden, so langsam zeigt sich das Alter der Haut.

    Wünsch Dir einen schönen 3. Advent und freue mich schon auf das GS.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Romy,

      ich denke, wenn man so gaaaanz langsam merkt, dass die Haut erste Fältchen zeigt und sich eben verändert, dann ist es auch ein guter Zeitpunkt mit Anti-Aging anzufangen. Vorbeugen ist besser, als es hinterher zu versuchen... das klappt meist eh nict mehr so richtig ;)

      Dir auch einen schönen 3.Advent & liebe Grüße,
      Sabine

      Löschen
  14. Ich kenne das Produkt noch gar nicht, klingt aber toll!

    Wünsche dir einen schönen 3. Advent! Lg Olga

    AntwortenLöschen
  15. Mit Farfalla verbinde ich gute Qualität. Die Creme kenne ich allerdings noch nicht. Und da ich fast 40 bin, grase ich aktuell den Markt nach Anti-Age Pflege verschiedenster Unternehmen ab und informiere mich gern im Netz. Hochwertige Pflege um die 40 Euro finde ich auch nicht überteuert, wenn die Qualität stimmt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      vielleicht konnte ich Dir dann mit meinem Bericht etwas bei Deiner Suche weiterhelfen... Ich mag es, wenn die Produkte klasse Inhaltsstoffe haben und ich beim Cremen dadurch schon mal ein gutes Gefühl habe, Das ist hier unbedingt der Fall!

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  16. Wünsche dir einen schönen 3. Advent! Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich Dir auch liebe Margit ♥

      Löschen
  17. Hey liebe Sabine,

    hach, ich habs bei Tati schon geschrieben, dass ich sie auch vertragen möchte. Sie ist so hübsch und hat klasse Inhaltsstoffe, aber leider nährt sie meine trockene Haut nicht genügend. Ich muss Olga unbedingt mal nach was "fettigem" fragen, sich hat sie auch für meine Haut was Passendes.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Plätzchenback-Sonntag,
    Deine Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Marion,

      ich weiß ja und es ist echt super schade... Aber es gibt da noch eine reichhaltigere Creme von Farfalla, die habe ich auch oben aufgelistet. Vielleicht ist da was Schönes für Dich mit dabei :D

      Liebste Grüße von Sabine

      Löschen
  18. Hallo Sabine
    Farfalla kenne ich noch gar nicht, sollte sich aber schleunigst ändern nach Deinem ausführlichem Bericht.
    Liebe Grüsse
    Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Perdita,

      aber gene :D Sie wird Dir sicher gefallen!!

      Liebe Grüße auch an Dich!

      Löschen
  19. Huhu Liebes;)
    Mal wieder ein toller Bericht von dir mit wundervollen Detailbildern. Diese Creme interessiert mich auch sehr, v.a. weil ich Bio-Produkte liebe und auf schon länger der Suche nach einer straffenden Gesichtscreme für meine sensible Haut bin;). Ist diese Creme auch für sensible Haut geeignet? Hatte schon wegen diversen Creme üble Pusteln bekommen und bin was meine Gesichtspflege angeht sehr vorsichtig geworden;)).
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isa,

      diese Creme ist meines Wissens nicht explizit für sensible Haut ausgeschrieben. Aber wenn ich mir die Inhaltsstoffe anschaue, sond keine übermäßigen Allergene mit dabei. Leider kann man hierzu keine pauschale Aussage treffen, das musst Du ausprobieren...

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  20. Huhu Sabinchen,

    wie du weißt, bin ich auch richtig begeistert von der Creme, die man sich wirklich bedenkenlos ins Gesicht "packen" kann.

    Ich freue mich übrigens immer wieder, wenn ich deinen und Marionis Blog aufrufe und oben die Addi sehe. Ist das nicht großartig? Ich bin sooo stolz auf uns. :)

    Liebste Grüße von deiner TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Taiti :D

      Jaaaa, ich bin auch echt stolz auf uns!!! Es ist immer wieder toll, wenn ich unsere Seiten besuche und die schönen Addis sehe... Hach! :D

      Liebste Grüße auch an Dich!

      Löschen
  21. Mit Farfalla habe ich selbst noch keine Erfahrungen.
    Die Creme hört sich aber super an und den Preis empfinde ich nicht als zu hoch.
    Ja, das mit den Adventsgewinnspielen im Web nimmt schon überhand und ich bin dieses Jahr auch nicht allzu aktiv.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache auch bei echt wenigen Spielen mit. Das kostet einfach zu viel Zeit... Von daher denke ich schon auch, dass es nächstes Jahr besser ist das Gewinnspiel zu starten. Schließlich brauchen wir ja auch noch nächstes Jahr toll pflegende Gesichtscremes, gell?

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  22. Hallo liebe Sabine,

    das hört sich ja sehr interessant an. Ich kann mir das "spannende" Gefühl zwar auf Dauer nicht wirklich angenehm vorstellen. Trotzdem wäre ich neugierig, diese Creme auch mal auszuprobieren, weil ich mich aktuell auch etwas mehr für Naturkosmetik interessiere.

    Vielen Dank für's Vorstellen und ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      das Gefühl ist nur sehr kurz auf der Haut. Es hält nicht lange an. Aber man hat einfach das Gefühl, dass diese Creme auf unserer Haut arbeitet. Hat was ;)
      Schön, dass Du auchj so langsam mit der Naturkosmetik-Welle mitschwappst! Ist auf jeden Fall ein spannendes Feld :D

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)