9.9.14

Auf die Lippen bitte: Das neue "Color Elixier" von Maybelline, Swatch & Review




Hier kommt etwas für die Mädels! Ein Gloss? Eine Lippenfarbe? Ein Pflegestift? Auch, aber vor allem eine Liebeserklärung an die Lippen :D



Das neue Color Elixier von Maybelline








Alles, was Lippen lieben in einem Lipgloss vereint...


... das verspricht Maybelline! 


- Volle Farbintensität, duch vollmundige Pigmente
- Spiegelglänzender Effekt durch ein brilliant- strahlendes Serum
- Cremig weiches Gefühl durch flüssiges Balmkonzentrat


Der Gloss




Er kam erst einmal in einer umwerfenden Verpackung bei mir an! Ein echtes Träumchen, in Pink und Rosa gehalten. Dazu wird diese kleine "Schatzkiste" durch einen magnetischen Verschluss geschlossen, was dem Ganzen das I-Tüpfelchen aufsetzt! Ja, mein Mädchenherz, meine versteckte Prinzessinnen- Seite wurde voll getroffen! Bäng!

Der Gloss selbst ist auch dazu wunderhübsch gearbeitet. In seiner transparenten Hülle steckt, in einer Lippenstift- Form gehüllt, der Gloss. Ich bin mir sicher, dass hier bei der Gestaltung nur und ausschließlich Frauen, nein, Prinzessinnen beteiligt waren ;)


Anwendung & Applikator




Als Applikator wurde hier ein kleines Schwämmchen verarbeitet. Dieses läuft vorne etwas spitz zu, so dass man auch die Kontouren der Lippen sehr gut mit nur einem Arbeitsgang mit einbeziehen kann. Der Auftrag ist damit wirklich denkbar einfach. Das Schwämmchen mal eben am Rand des Fläschchens abgestreift und schwupps, die Lippen nachgezogen. Anschließend wird der Applikator wieder auf das Fläschchen aufgedreht.
Natürlich ist dieser Lipgloss auch prima mal eben in der Handtasche mitgenommen. Nur mit dem passenden Schatzkästchen wird es dann halt etwas schwierig ;) Ist doch aber eine lustige Idee, stellt Euch mal vor, Ihr sitzt im Café und klappt erst einmal Euer Schatzkistchen auf. Natürlich ganz theatralisch und der Aufmerksamkeit der Nebensitzer gewiss... Naja, der Lipgloss alleine tut es dann wohl auch ;)


Farbe & Gefühl



Ich habe mir hier einmal, zur Abwechslung zu meinen sonst eher doch kräftigeren Farben, einen Nude-Ton ausgewählt. Den finde ich spannend gerade, wenn die Augen beim Make-up besonders betont wurden. Dann dürfen die Lippen etwas in den Hintergrund treten und dazu ist dieser Farbton eigentlich ideal.


Eigentlich... Nun gut, ich wollte es ja nude, aber es wird auch gleichzeitig von einer vollen Farbintensität gesprochen. Ich habe den Farbton Nr. 720 Nude Illusion gewählt. Eigentlich sehe ich von der Farbe allerdings nicht viel. Es ist eher ein leichter Hauch auf den Lippen zu erkennen, gepaart mit einem schönen Schimmer. Leider verschwindet der Schimmer auch wieder recht schnell von den Lippen. Hier muss ich gar nicht viel dafür tun. Ein Schluck aus der Kaffeetasse ist dazu schon völlig ausreichend. Ein weiteres Problemchen musste ich hier feststellen: Mein Prinzessinnen-Gloss schlupft bei mir recht deutlich in die Lippenfältchen und betont diese. Ob das bei den anderen Farbnuancen auch der Fall ist? Hmmm... Nein, leider kann mich hier weder die Farbgebung, noch der Glanz überzeugen...
Was mir hingegen gut gefällt, ist das Tragegefühl. Meine Lippen fühlen sich umgehend gepflegt an und dieses Gefühl bleibt auch eine ganze Weile. Selbst wenn die Farbe schon gar nicht mehr wahrnehmbar ist und der Glanz schon an der Kaffeetasse hängt, fühlen sich meine Lippen trotzdem noch weich und zart an. Zudem hat der Gloss keine klebrige Konsistenz, wie es andere oft haben. Wenn ich also trotz Lippgloss das Bedürfnis habe zu sprechen, dann klebt mir hier nichts die Lippen zusammen ;)


Fazit


Ich denke, dass der Nude-Ton nicht so meins ist. Vielleicht versuche ich mal eine der anderen Farben? Auf der Seite von Maybelline wird er in 11 Nuancen angeboten:

Vielleicht versuche ich es doch nochmals mit einem Rotton. Dann kann ich auch mehr über die Farbe ansich sagen, denn bei "Nude Illusion" bleibt es farblich zumindest eben bei der Illusion ;)
Trotzdem mag ich diesen Lipgloss! Klar, der Glanz verschwindet doch recht schnell, aber das ist ja nun bei den meisten so. Hier habe ich bislang nur ein Label entdeckt, dass den Glanz auf den Lippen wirklich länger hält. Ansonsten spricht das Design und die anderen erhältlichen Farben doch schon mein klein-Mädchen-Herz an :D

Preis: ca. 12 €

Dankeschön am Maybelline & an LTM Leotainment, die mir dieses Produkt kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt haben :D


Kennt Ihr diesen Lippgloss auch? Mögt Ihr prinzipiell lieber einen Gloss oder doch eher einen Lippenstift? Ich freue mich wie immer über Eure Kommentare :D

Liebste Grüße, Eure Sabine ♥




Kommentare:

  1. Ich habe jetzt schon einige positive Berichte darüber gelesen
    und alle loben das Tragegefühl und dass die Lippen nicht ausgetrocknet werden.
    Eigentlich mag ich ja lieber Lippenstift, allerdings finde ich diesen Gloss doch ganz ansprechend.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. ich habe den gleichen lippenstift. ich finde die farbe schön! allerdings konnte ich bei mir keine pflegewirkung feststellen und leider hat er auch nicht so lange gehalten. für den preis ist das für mich kein nachkaufprodukt. danke für deinen schönen bericht! gglg

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Sabinchen,

    super berichtet! Ich bin eigentlich recht zufrieden mit dem Lippen-Lack. Ich habe ihn in einem knalligen Rotton getestet. Mein Bericht kommt noch diese Woche. Ist echt eine Ansage, ich meine den Rotton! ;)

    Ich muss jetzt zur Klassenpflegschaft meines jüngsten Sprosses, juhuuu <-- Ironie!

    Bis bald und liebe Grüße - einen schönen Abend wünscht dir deine Morla

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den orangefarbenen. Furchtbar. Der Gloss färbt total ungleichmäßig, manche Stellen sind echt orange, manche kaum mit Farbe bedeckt und zudem schimmert es durch als hätte ich total blaue Lippen. Ich hätte wohl doch besser Nude gewählt. Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Der Nude Ton ist tatsächlich sehr natürlich, ich aber mag das so gerne :) Der rote ist zwar von der Farbe her intensiver aber von der Konsistenz her nicht so gut.Und ja, langanhaltend sind beide nicht :/

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallole liebe Sabine,
    toll vorgestellt, wie immer. Schade, dass die Farbabgabe so flüchtig ist. So unterscheidet er sich doch kaum von einem guten Pflegestift... :)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Farbe , klasse schaut echt gut aus ! LG margit :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,

    hach diese süße Box ist ja alleine so toll, im Verkauf wird es sie leider nicht geben. Also es ist ja meistens, dass schön weich pflegende Lippenprodukte leider nicht so gut haften. Gut haltende dagegen wirken oft etwas trocken, ein Teufelskreis. :D
    Du hast Recht, man sieht wirklich kaum Farbe auf Deinen Lippen, ich bin ja eher so der altrosé-Fan und nehme meist einen ganz normalen Lippie, ohne Lipliner nur ganz zart aufgetragen. Knalliges Rot steht mir im Gegensatz zu Dir leider gar nicht. Ich beneide immer Ladies, die das tragen können.

    Liebe Grüße von Deiner Marionii

    AntwortenLöschen
  9. Die Nude Farbe ist mir auch ein wenig zu blass, obwohl für den Alltag ganz ok. Schöner Bericht, ich werde den mal austesten denke ich...meine Schublade quillt zwar über, aber was solls :-)

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe alles was nudefarben ist...ob Kleidung, Schminke oder sogar Wohnaccessoires *lach*. Dieses Gloss ist wie für mich gemacht *lach* also werde ich es mir auch holen- toller informativer Bericht mit schönen Fotos ;)
    Ganz liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag solche Nude-Töne eigentlich total gerne. :)
    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)