10.7.14

VisaCare von Philips, Mikrodermabrasion für zuhause, 2. Teil


Ich habe Euch die VisaCare schon einmal in einem ersten Bericht vogestellt, und heute möchte ich diesen Bericht ergänzen. Ich zeige Euch den Inhalt des Kartons, wie man die VisaCare genau anwendet, welche Schwierigkeiten ich dabei habe & zu guter Letzt, wie ich sie bislang finde :-)

It's Video-Time mit der VisaCare von Philips






Die VisaCare ist das Gerät...


... für die Mikrodermabration für zu Hause
... mit dem DualAction- System
... das zwei Funktionen in einem Arbeitsschritt vereint
... das liftet und peelt
 ... mit einem innovativen Anti Aging- System



Das Ziel ist...


... eine straffere und jugendliche aussehende Haut!

Das Hautbild soll verfeinert, Falten möglichst reduziert werden und insgesamt soll die Haut von innen strahlen. Ja, das sind auch meine Wünsche, wenn ich zu einer neuen Creme greife oder eine Maske auflege. Das hört sich vielleicht simpel an, aber darum geht es bei Anti-Aging- Dingen doch immer. Diese Zielsetzungen sind sozusagen die Daseinsberechtigung der Anti Aging- Industrie ;-) 

Nun wird das Creme- Masken Angebot noch um ein innovatives Beauty Tool bereichert. Mit der neuartigen VisaCare. Sie bringt die Mikrodermabrasion einfach mal mit zu uns nach Hause. 

Mit ihr können wir nicht nur die oberste Hautschicht von abgestorbenen Hautschüppchen befreien, sondern wir können hier auch die tieferen Hautschichten erreichen
Dies geschieht zum einen mit dem Peelingring, der sich an jedem Aufsatz befindet und mit der Air Lift- Funktion. Hier wird die Haut, mit Hilfe eines Vakuumdrucks, von der VisaCare angezogen und gleichzeitig gedehnt. Dadurch wir die untere Hautschicht (Dermis) massiert und die Blutzirkulation angeregt. Gleich bei der ersten Behandlung wird die Haut revitalisiert und langfristig soll die Kollagenproduktion stimuliert werden. Das Ergebnis: eine straffere, strahlendere Haut.


Das Video zur VisaCare





Der Test wird natürlich noch weiter gehen und die Zeit wird zeigen, ob & wie sich meine Haut verändern wird. Ich bin gespannt :-)

Hier findet Ihr meinen ersten Bericht zur VisaCare.


Auf eine wundervoll glatte Haut, Eure Sabine ♥

Kommentare:

  1. Irgendwie hätte ich Angst hahaha :D Sieht gruslig aus *lach* Bin gespannt, wie es weitergehen wird hehehe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Jasmin :-)

      Ja, sieht schon was komisch aus. Das Gerätchen zieht schon ganz schön an der Haut. War am Anfang schon echt komisch. Bislang bin ich aber echt zufrieden :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  2. Wow Sabine, schaut a hissle rabiat aus. Bin gespannt wie es weitergeht:) liebe grüße marci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marci :-)

      Haha, nunja, der Zug ist schon nicht ohne... aber wenn es auch die unteren Hautschichten erreichen möchte, dann wird ein leichtes Streicheln nicht so ganz reichen ;-) Trotzdem ist es nicht unangenehm... auch, wenn es vielleicht so aussieht ;-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  3. Huhu Sabinchen,

    hast du du richtig klasse vorgestellt. :)

    Ich muss immer so lachen, wenn das Gerät mal abrutscht, dann gibt es leicht schmatzende Geräusche von sich, hihihi, hört sich sooo lustig an. ;)

    Ich kann jetzt auch wieder den "normalen" Aufsatz benutzen, ist wieder alles im grünen Bereich.

    Dir und deinen Lieben ein tolles Wochenende - viele Grüße - Morla *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tatilein :-)

      Ja, diese schmatzenden Geräusche sind einfach lustig! Haha, und schon wieder mal abgerutscht!! Schmatz!!!

      Ich bin derzeit auch mit dem normalen Aufsatz unterwegs. Hatte die Pause nur eingelegt, wegen der Unreinheiten... Nun ist alles wieder im Lot!

      Liebe Grüße und hab auch ein tolles Wochenende, Sabine

      Löschen
  4. Sehr interessant vorgestellt, meine Liebe. Sieht aber schon etwas seltsam aus *lach* - weißt du, was mich manchmal wundert? Was frau doch so alles anstellt für die Schönheit *g*. GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin :-)

      Jaaaa, was sich Frau so alles antut!!! Wobei es hier schlimmer aussieht, als es ist ;-)
      Die VisaCare ist nicht unangenehm! Auch, wenn es vielleicht so aussieht. Und nach der Anwendung hat man echt eine Haut wie ein Baby-Popo :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  5. Klasse Vorgestellt :)ein tolles Wochenende.
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit!

      Dankeschön! Das freu mich total!

      Dir auch ein schönes Wochenende & liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  6. Oh du liebe nehme dich in Blogroll auf ! Schmatz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Margit, das ist echt klasse! Dankeschön!!
      Du bist schon eine Weile bei mir drinnen ♥

      Löschen
  7. diese behandlung kenne ich schon sehr lange aus kosmetikinstituten. eigentlich eine nette idee, dass es solche geräte jetzt zur heimanwendung gibt.
    gglg

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sabine,

    ich lasse ja schon lange regelmäßig Microdermabrasion bzw Silk Peel (eine Weiterentwicklung der Micro) bei meiner Kosmetikerin machen. Und ich habe schon das Gefühl, dass meine Haut sich im Laufe der Zeit dadurch verbessert hat. Bin mal sehr gespannt, welche Erfahrungen Du im Zeitverlauf damit machen wirst :-)

    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderbarer Bericht liebe Sabine!

    LG Lu

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabiiine,

    total tolles Video, hab Dir dort was hinterlassen.

    Bis bald und liebste Grüße
    von Marion

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)