22.6.14

Feuchtigkeitsmaske von Black Forest pure, Naturkosmetik, Review



Darf es heute eine Extra Portion Feuchtigkeit sein? Aber gerne doch!
Ich liebe ein gut durchfeuchtetes und gepflegtes Gefühl auf meiner Haut. Hierfür nutze ich auch gerne pflegende Masken.
Für Hirschel Cosmetic durfte ich nun eine Feuchtigkeitsmaske testen, die so einiges verspricht: Ein Anti-Aging Booster mit Soforteffekt. Na, das hört sich doch nach einer tollen Maske für mich an...

Feuchtigkeitsmaske von Black Forest pure






Anti-Aging mit dem Feuchtigkeits-Boost


Wie einige von Euch vielleicht wissen, komme ich gerade aus meinem 2-wöchigen Urlaub zurück ☺.  Urlaub, das heißt für mich Sonne, Strand, Pool... Das hört sich natürlich wunderbar an, aber es stresst auch extrem die Haut! Als ich nach Hause kam bemerkte ich, dass meine Haut nun trotz der ganzen Schwitzerei ganz schön ausgetrocknet war. Nunja, bei ca. 38 °C fällt es mir auch einfach schwer noch täglich Cremes auf's Gesicht zu packen... Somit beschränke ich das Eincremen auf ein Minimum und setze meinen Pflege- Schwerpunkt eher auf eine leichtere Nachtcreme.

Kurz und gut, es muss jetzt etwas getan werden! Da kam mir die Feuchtigkeitsmaske von Black Forest pure, aus dem Hause Chiara Ambra gerade recht :-)


Feuchtigkeit mit Krokus-Extrakt und Meeresplankton




"Entspannende und intensiv feuchtigkeitsspendende Feuchtigkeitsmaske. Falten werden deutlich reduziert. Die Lipidproduktion der Haut und die Kollagensynthese werden verbessert. Durch die intensive Anwendung kann die Haut entspannen und neue Kraft tanken. Sie sieht regeneriert  und erholt aus. Mit Sofort-Effekt."
Text: Beipackzettel

Das Set enthält die cremige Maske in einer praktischen Tube, sowie einen Fächerpinsel für dem Auftrag. Perfekt! Nun noch eben das Gesicht gereinigt und schon kann es losgehen!

Beschreibung & Wirkung





Die Maske versteckt sich in einer schick glänzenden, lilanen Tube. Die Öffnung, ein Klappdeckel, dient auch gleichzeitig als Standbein. Sehr praktisch und prima bei der Dosierung. Enthalten sind 50 ml, was für ca. 6 Anwendungen reichen dürfte. Die Konsistenz ist recht dick, ähnlich wie bei einer Körperbutter. Trotzdem wird sie von der Haut gut aufgenommen und stellenweise komplett aufgezogen. Der Geruch ist zwar frisch und gut wahrzunehmen, aber ich kann hier keine weiteren spezifischen Duftnoten erkennen. Meinen persönlichen Duft-Geschmack trifft es leider nicht so ganz. Nach der Anwendung sieht die Haut umgehend aufgepolstert aus, wirkt geglättet und gut durchfeuchtet. Dieses Gefühl hält auch locker bis zum nächsten Morgen und länger an.
Empfohlen wird diese Feuchtigkeitsmaske 1-2 Mal in der Woche anzuwenden.


Anwendung




Ich gebe etwas von der Gesichtsmaske auf meinen Handrücken und verteile sie dann von hieraus mit dem Pinsel auf meinem Gesicht. Die Maske fühlt sich sehr angenehm und cremig an, und sie ist wunderbar pflegend! Mädels, so schnell, wie die Maske bei mir eingezogen war, konnte ich fast gar nicht nachcremen! Meine Haut war bei dieser ersten Anwendung nach dem Urlaub wie ein Schwamm...
Nach ca. 15 Minuten Wartezeit wird diese Maske dann entweder voll einmassiert, was mir persönlich nicht so gut gefällt, oder man kann die verbleibenden Reste mit einer feuchten, warmen Kompresse oder auch mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Ich nehme hierfür gerne ein kleines Gästehandtuch, befeuchte es mit warmen Wasser und trage die Reste dann ab. Das ist ein sehr schönes und angenehmes Gefühl, fast wie bei einer Kosmetikerin, herrlich! :-)
Zurück bleibt eine wirklich gut durchfeuchtete Haut und ein angenehm zartes Gefühl. Die Fältchen um meine Augen wirken auch gleich etwas gemildert. Ist aber auch klar, denn trockene Haut heißt Fältchen und gut durchfeuchtete Haut heißt etwas weniger Fältchen ;-)

Inhaltsstoffe


"Black Forest pure verspricht Naturkosmetik auf höchstem Niveau für maximale, sofort sichtbare Anti-Aging-Effekte. Diese NATRUE- zertifizierte Naturpflege (aus dem Hause Chiara Ambra) vereint Natürlichkeit reinsten Ursprungs mit kraftvollsten Anti-Aging Boostern. Mit sichtbarem Sofort-Effekt! Verfeinert mit natürlichem, an Mineralien und Spurenelementen reichem Mineralwasser vom Schwarzwald-Sprudel. Reinste, naturbelassene Rohstoffe wie Krokus-Extrakt, Salicornia und Meeresplankton, sowie sorgfältig ausgewählte Öle bereichern diese Serie."
Text: Beipackzettel



Auch Codecheck ist soweit zufrieden! Ein herrliches Ergebnis der Zutatenliste!

... Bis auf die Nutzung von Palmöl! Dieser Rohstoff ist zwar nicht schlecht für unsere Haut, aber eben schlecht für die Umwelt. Es geht kurz gesagt um die Zerstörung der Regenwäldern und den Torfgebieten in den Anbaugebieten. Das ist schlicht ein Unding, und die Verwendung des Palmöls sollte nicht nur von der Kosmetikindustrie dringend überdacht werden!




Preis


Diese Feuchtigkeitsmaske bekommt Ihr zum Beispiel bei Hirschel Cosmetic*.
50 ml kosten 29,95 €.


Fazit


Mädels, was soll ich sagen... meine Haut atmet sichtbar wieder auf! Mir ist hier wieder einmal bewusst geworden, wie wichtig doch eine gute Gesichtspflege ist! Klar kann ich aus meiner Haut, die nun eben mit mir seit 42 Jahren durch dick und dünn gegangen ist keine Haut mehr zaubern, die einer 20- Jährigen gleicht, aber ich kann meiner Haut helfen und sie unterstützen, dass sie sich wieder gut anfühlt und ich mich in ihr wohlfühle. Darum geht es doch, oder? Wir wollen uns wohlfühlen!
Hierbei kann uns diese Maske prima unterstützen. Ich mag ihre Wirkung und ich finde es toll, dass auch gleich der passende Pinsel mit dabei ist. Für mich ist diese Feuchtigkeitsmaske wirklich ein gelungenes Produkt.
Ein Manko habe ich denn noch: Die Verwendung von Palmöl, siehe oben... Hier wünsche ich mir dringend ein Umdenken zum Wohle der Natur und letztendlich zum Wohle der Menschheit.


Dieses Produkt würde mir von Hirschel Cosmetic* kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür! Dies beeinträchtigt meine Review in keinster Weise.


So Ihr Lieben, wie geht Ihr mit extrem warmen Wetter um? Cremt Ihr Euch trotzdem regelmäßig ein? Wie reagiert Eure Haut auf Sonne und Hitze? Und wäre solch eine Maske für Euch auch interessant? Ich freue mich wie immer über Eure Kommis ♥


Liebste Grüße und habt eine tolle Zeit, Eure Yasa Cat



*Anbieterseite/ Affiliate         

Kommentare:

  1. Ich hab´s ja nicht so mit Masken, aber die hier hört sich gut an, würde ich auch mal ausprobieren :-) Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      ich könnte mir gut vorstellen, dass Dir diese Maske auch gut gefällt. Danke für Deinen Kommi :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  2. danke für diesen tollen beitrag. palmöl find ich auch sehr bedenklich :(
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny :-)

      Ja, ich würde mir echt wünschen, dass die Industrie hier einfach mal umdenkt. Die Zerstörung des Regenwaldes und der Sumpfgebiete kann man schließlich nicht mehr rückgängig machen...

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  3. Ich habs auch net mit Masken , aber meine Tochter mag die gerne. LG margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Margit :-)

      Na, dann ist das eindeutig etwas für Deine Tochter :-) Feuchtigkeit ist jür jüngere und reifere Haut ein interessantes Thema...

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine,

    uiii, das glaube ich dass Deine Haut nach dem Urlaub durstig war. :D
    Die Inhaltsstoffe klingen super, ein perfekter Duft würde das ganze noch toppen. Für eine Maske ist's aber sicher in Ordnung.
    Ich hab hier was zum Peelen und Pflegen von Sothys, das werde ich am Wochenende mal in Ruhe testen. Hach, Masken sind so schön entspanndend, gelle?
    Mir macht die Hitze gar nichts aus und mein Körper bekommt seine gewohnte Bodybutter, auch im Sommer.

    Unheimlich hübsch, wie Du sie mit den Blüten drapiert hast.

    Ganz liebe Grüße und noch einen tollen Sonntagabend von
    Marioooon <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Marion :-)

      Ja, ein angenehmer Duft würde die Sache abrunden. Aber wie Du schon schreibst, bei einer Maske is das nicht so dramatisch.

      Oh, Pflege von Sothys? Da bin ich doch mal auf Deinen Bericht gespannt :-)

      Ui, wenn ich Bodybutter im Sommer nehmen würde, dann wäre das bei mir fatal! Ich reagiere sehr stark auf Hitze, von daher muss ich die Cremes auf ein Minimum reduzieren. Schade eigentlich, denn ich mag das eingecremte Gefühl sehr gerne :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  5. Dank dir weiß ich nun auch, dass Chiara Ambra zertifizierte NK herstellt ! Ich dachte die wären eher im Bereich Konvent. Kosmetik anzusiedeln. Werd ich mich direkt mal umsehen. LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte :-)

      Ich meine, dass Chiara Ambra mehrgleisig fährt. Sie haben einige unterschiedliche Serien im Angebot, die ich mir aber nicht weiter angesehen habe. Die Black Forest pure - Serie ist aber zertifiziert.

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  6. Ich creme zwar auch im Urlaub wie gewohnt ein aber ich kann dich verstehen, das Gefühl der trockenen Haut habe ich im Urlaub immer. Die Hitze und Salzwasser stressen meine Haut auch. Da hilft so eine Feuchtigkeitsspendende Maske bestimmt sehr gut.

    Liebe Grüße
    Vesna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Vesna :-)

      Im Urlaub selbst nehme ich nur sehr wenig pflegende Kosmetik. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich sämtliche Cremes gleich wieder ausschwitze. Trotzdem trocknet die Haut einfach aus und ich muss sie nun einige Zeit wieder etwas aufpäppeln...

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  7. Im Urlaub muss alles schnell gehen aber das Verwöhnprogramm darf nicht zu kurz sein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hole das Verwöhnprogramm dann einfach nach dem Urlaub nach ;-)
      Aber es stimmt schon, wenn man auch der Hitze länger ausgesetzt ist, kommt es auf die richtige Pflege an.

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  8. Huhu Sabine, schön, dass du dich etwas erholen konntest!
    Die Black Forest-Serie finde ich klasse. Die Maske kenne ich noch nicht, aber ich bin mir sicher, dass sie mir auch gefallen würde. Chiara Ambra ist nicht ganz billig, aber vor allem das Black Forest-Serum lohnt sich auf jeden Fall.
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Esther :-)

      Ui, das Serum würde mich auch interessieren! Ich mag Seren einfach immer wieder gerne. Da ich die Maske schon wirklich klasse finde, kann ich mir das Serum auch richtig gut vorstellen :-)
      Ja, Chiara Ambra ist nicht ganz billig... aber wenn einem die Pflege zusagt, dann gebe ich das schon mal gerne aus.

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  9. Huhu Sabinchen,

    schön, dass wir dich wieder haben, obwohl dir der Urlaub natürlich von Herzen gegönnt war! Eine Auszeit muss mal sein und ist auch megawichtig.

    Ich benutze selten Masken, weil's bei mir schnell zu Hautunreinheiten kommt, wenn's zu reichhaltig ist. Ich kann mir richtig vorstellen, wie die Haut alles "gierig" aufgesogen hat *schlürf*, hihi.

    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße - deine Tati alias Morla ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Morla ;-)

      Ja, eine Auszeit ist wirklich super wichtig! Es hat auch gut getan neue Energie zu tanken :-)

      Bei zu viel Pflege bekomme ich auch unreine Haut. Leider. Momentag ist sie allerdings sehr durstig, so dass die Pflege ruhig etwas intensiver sein darf. Sie wird es mir dann deutlich zeigen, wenn sie genug davon hat ;-)

      Dir auch einen schönen Wochenstart und liebste Grüße, Sabine

      Löschen
  10. Ich benutze selten Masken, weil's bei mir sann schnell zu Rötungen oder Jucken der haut kommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Bienenstube :-)

      Vielleicht hast Du einfach noch nicht die richtige gefunden? Es kommt doch immer sehr stark auf die Bedürfnisse der eigenen Haut an.
      Aber es müssen ja auch nicht unbedingt Masken sein ;-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  11. Hach da sind wir ja gerade mal ein Jährchen auseinander :-)
    Ich bin kein großer Fan mehr von Masken, seitdem ich auf eine allergisch reagiert habe.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana,

      das wusste ich auch nicht, dass wir altersmäßig fast gleich sind :D
      Ja, nicht jeder mag Masken. Wegen der allergischen Reaktion: Hier kommt es halt auch echt auf die Inhaltsstoffe an! Hast Du schon rausgefunden, worauf Du reagierst?

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  12. Die klingt ganz gut! Jetzt weiß ich auch was in meinem Koffer noch fehlt ;)
    Hatte echt super viel Glück und hab letzte Woche ein Last Minute Angebot für Dubai gefunden *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Manuela :-)

      Wow, das ist ja ein tolles Urlaubsziel!! Ich wünsche Dir jetzt schon mal super viel Spaß :-)
      Da kann eine wohltuende Maske nicht falsch sein ;-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)