14.4.14

Glattes, seidiges Haar mit dem "Smooth Lock Shampoo" von REDKEN, Review


Träumt Ihr auch von gepflegtem, glatten Haar? Habt Ihr auch manchmal mit rebellischem Haar und Frizz zu kämpfen?

Ich durfte über den NEXXT HAIR SHOP ein Shampoo testen, das genau hier ansetzt und uns zu glattem, seidigen Haar verhelfen möchte :-)

REDKEN Smooth Lock







Redken


Redken ist eine salonexklusive Marke, die also ausschließlich beim Friseur oder Friseurbedarf zu bekommen ist.
Gegründet wurde die Marke 1960 in New York City, von der Schauspielerin Paula Kent und dem Chemiker Jheri Redding. Ihr Ziel war es professionelle Haarpflege- und Stylingprodukte zu entwickeln. Was ich noch interessant fand ist, dass der Name Redken sich aus jeweils den ersten drei Buchstaben der Nachnamen der Gründer zusammensetzt.

So, nun geht es aber weiter mit dem heutigen Testprodukt, dem Shampoo aus der Smooth Lock- Serie...

Das Shampoo




Das verspricht der Hersteller
"Reinigen, regenerieren und glätten. Das Smooth Lock Shampoo mit dem exklusiven Interlock Protein Network von Redken und dem glättenden Heat Fuse Complex liefert Mandelöl und thermoaktivierte Polymere, die das Haar tiefenwirksam pflegen, schützen und mit dauerhafter Anti-Frizz-Wirkung bändigen. Das Haar bleibt geschmeidig und glatt mit fantastischem Glanz."


Was ist nun was?


HEAT FUSE KOMPLEX


- THERMO AKTIV POLYMER... Bietet Feuchtigkeitsschutz und Frizz Kontrolle
- MANDEL-ÖL... Verleiht geschmeidigen, seidigen Glanz

- INTERLOCK PROTEIN NETWORK... Höhere Widerstandskraft durch innere Stärke, Oberflächenschutz durch schützenden Film, Bindet pflegende Inhaltsstoffe in der Haarfaser



Das Design






Die stabile Plastikflasche in einem warmen Braun besticht durch ihre schlanken Silhouette. Die Seitenränder sind geriffelt, wodurch die Flasche auch bei Nässe nicht durch die Hände rutscht. Ein Klappdeckel dient als Verschluß. Dieser ist selbst mit einer Hand gut zu öffnen und auch wieder fest zu verschließen. Insgesamt finde ich das Design gut durchdacht und praktisch.


Konsistenz und Duft






Die Konsistenz ist leicht flüssig und sieht für mich ein wenig wie flüssige Sahne aus. Der Duft erinnert mich ein wenig an Kakao. Er riecht recht intensiv und irgendwie süßlich.


Anwendung & Wirkung




Laut Hersteller langt es eine 10 Cent große Menge im Haar zu verteilen, aufzuschäumen und wieder gründlich auszuspülen. Mein Haar geht ein wenig über die Schultern und ich benötige hier doch etwas mehr. Das Shampoo schäumt gut auf und lässt sich wieder gut ausspülen. 
Allerdings habe ich nach dem Waschen nicht das Gefühl von extra verwöhntem Haar, sondern es fühlt sich schlicht trocken an. Ich brauche also mindestens einen guten Conditioner, damit meine Haare nicht völlig verknoten. 


Das Ergebnis



 
Hier seht Ihr meine Haare, gewaschen mit dem Shampoo aus der Smooth Lock- Serie und meinen weiteren Pflegemittelchen, die ich sonst auch anwende. Ohne weiter Pflege ist mein feines Haar leider nicht zu bändigen. Es verknotet und ich bekomme es fast nicht auseinander, ohne größeren Schaden zu verursachen.

Fazit


Leider ist es micht mein Shampoo. Es trocknet meine Haare zu sehr aus, und trotz zusätzlicher Pflege sieht es für mich nach wie vor zu trocken aus. Dazu kommt, dass ich bei Anwendung dieses Shampoos schon am nächsten Tag meine Haare erneut waschen muss, weil der Ansatz sehr schnell nachfettet. Das finde ich natürlich nicht so klasse.

Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass bei kräftigem Haar dieses Shampoo eine ganz andere Wirkung zeigt, wie bei meinen dünnen Haaren. Bei mir ist Fizz nicht unbedingt das Thema, sondern eher ein trockenes Haar, dass immer gierig nach intensiver Pflege ist. Von demher ist es sicherlich nur eine nicht geeignete Serie für mich.

Beim NEXXT Hair Shop findet Ihr natürlich auch noch weitere Produkte des Labels Redkon und auch viel mehr. Ihr findet hier hochwertige Haarprodukte aus dem Sanlonbereich, Zubehör, wie Glätteisen und Haartrockner, Kosmetik, Bürsten, sogar Fußpflege... Ein wirklich umfangreiches Sortiment!
Zudem gibt es hier gerade eine tolle Aktion: 30% auf alle Redkon Produkte! Na, wenn das kein Angebot ist :-)

Preis


Ich habe die Shampoos zu unterschiedlichen Preisen im Internet gefunden. Das teuerste für die enthaltenen 300 ml war 18,45 € und bei NEXXT Hair Shop gibt es das Shampoo gerade für 12,90 €.

Dieses Produkt kostenlos zum Testen überlassen. Vielen Dank dafür!


Kennt Ihr schon die Marke Redken? Was habt Ihr für Erfahrungen damit gemacht?
Ich freu mich auf Eure Kommentare :-)

Habt eine wunderschöne Zeit, Eure Yasa Cat



Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,
    dass hört sich ja nicht gerade toll an! Da ich auch sehr feine Haare habe kommt das sicher für mich auch nicht in Frage. Und der Preis ist natürlich auch happig.
    Danke für deinen Test.
    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Chrisi :-)
      Da ich ja auch feines Haar habe, kann ich es Dir erst einmal nicht weiterempfehlen. Ich denke, dass es hier sicher andere Serien gibt, die besser zu feinem Haar passen :-)
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  2. das ist schade, aber ich muss gestehen, dass ich von der marke bisher noch nicht viel positives im allgemeinen gehört habe.
    einen guten start in die wochen wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Jenny :-)
      Für mich war es eine Preniere mit Redken... aber ich denke, dass es einfach das falsche Produkt für meine Haarstruktur war. Vielleicht wäre eine andere Serie besser gewesen?
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  3. Wo du nur immer deine Testprodukte her bekommst...

    Ich kenne Redken schon länger. Ich habe im Winter große Probleme mit meiner Kopfhaut gehabt, die war bei Heizungsluft so trocken, dass man nicht mehr von Schuppen reden konnte, das waren schon ganze Platten, die ich mir da aus den Haaren gekämmt habe. Dementsprechend offen war meine Kopfhaut auch immer, das macht AUA!
    Ich habe lange gesucht und keine Kosten gescheut, bis ich endlich mit Redken das Shampoo gefunden habe, das alle Probleme in Luft aufgelöst hat: Redken Scalp Relief Soothing Balance Shampoo. Schweineteuer, aber wenn man keinen blutigen Kopf mehr hat, gibt man das gerne aus.
    Ich nutze das aber nur im Winter und habe im Sommer mal ein anderes Redken ausprobiert, das mich nicht wirklich überzeugt hat. Wie so oft also: manches ist gut und passt zu einem, anderes der gleichen Firma dann wieder nicht.
    Dein Haarfoto sagt aber alles: zumindest dieses Redken-Shampoo ist echt nix für dich.
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja heftig mit den großen Schuppen! Das stelle ich mir äußerst schmerzhaft vor! Dann ist es ja prima, dass Du hier was gefunden hast!
      Ich denke hier ist es tatsächlich eine falsche Serie für mich. Ich konnte mir das Produkt aber leider nicht aussuchen... Ich benötige halt immer eine extra große Portion Pflege, sonst wird das nix ;-)
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  4. Ich finde das Design schon klasse. Ich denke für meine dicken Haare wäre das Redken-Shampoo geeigneter. Aber der hohe Preis würde mich vom Kauf abhalten. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mia :-)
      Ja, bei dickem Haar kann ich es mir sehr gut vorstellen! Es ist halt leider für mich nichts... Schaaaaade!
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  5. Naja für meine feinen Haare wäre das definitiv nichts.
    LG und einen guten Start in die Woche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Diana,
      so geht es mir auch. Wir Feinhaarigen brauchen halt etwas Sanftes :-)
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  6. Hallo Sabine :)

    da ich ja selbst schon so einige Redken Produkte getestet habe kenne ich mich ja bestens aus :)
    Die Smooth Lock- Serie kenne ich aber noch nicht.
    Schon interessant aber ich helfe bei mir immer mit Glätteisen nach.
    Das ist nicht schön das Deine Erfahrungen nicht so positiv waren. Aber ich hatte auch schon hochwertige Produkte getestet mit denen ich nicht zufrieden war.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Femi,
      ja, der Preis sagt erst mal nicht viel über das Produkt, bzw. über die Verträglichkeit aus. Das Glätteisen nutze ich auch ganz gerne, wenn aber die Haare schon zuvor recht trocken sind, dann wird das bei mir auch nichts mit dem Glätteisen...
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  7. Das ist ja schade, ich dachte immer, Reden ist ein gutes Produkt. Kenne es aber selbst nicht Ich habe das gleiche Problem wie du mit den Haaren-Leider! Und bisher bin ich mit den Produkten von Trinity Haircare sehr zufrieden in dieser Hinsicht. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvia :-)
      Das ist doch klasse, dass Du das Richtige für Dch gefunden hast! Das richtige Shampoo ist wirklich wichtig und sollte schon den Bedürfnissen des eigenen Haares angepasst sein... Ich denke nicht, dass Redken ansich nicht gut ist, ich denke nur, dass diese Serie nichts für mich ist.
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  8. Das Design gefällt mir und deine Fotos sind der Hammer.

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Verknotet ist ganz schlimm ,kämpfe immer mit den langen Haaren meiner Tochter :(
    Die Smooth Lock- Serie kenne ich aber noch nicht. deine Fotos sind der Hammer.Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Margit :-)
      Verknotete Haare sind der Horror! Da muss einfach die Pflege stimmen, sonst zupft man sich die Haare durch das Kämmen aus... gaaaaanz schlecht!
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  10. Hallöchen, kenne die Marke eigentlich nur vom Hören sagen und sonst noch gar nicht benutzt, ein stolzer Preis ist es auch, aber Qualität hat ja bekanntlich immer seinen Preis. Ich habe eher störrisches, robustes und dickes Haar.

    Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Nancy :-)
      Vielleicht wäre das Shampoo dann ja was für Dich? Von der Haarstuktur könnte es vielleicht passen :-)
      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)