15.10.13

PUNICA, SoFresh



trnd hat zum Produkttest gerufen und wir waren dabei :-)

Heute möchte ich Euch einen Einblick in unsere Erfahrungen mit dem neuen Sportgetränk für Kinder & Jugendliche von PUNIKA geben, bei dem dieses Mal alle Familienmitglieder mitgemacht haben :-)







Wir hatten uns bei trnd für PUNICA SoFresh beworben und meine Kinder waren riesig begeistert, als wir die Nachricht erhielten, dass wir dabei waren. Die Freude war groß, denn ich habe 2 Jungs, die beide sehr sportbegeistert sind und von daher passte der Test wunderbar zu uns!


Das lang ersehnte Paket kam an...


Gleich wurde neugierig ausgepackt und erforscht, was alles in diesem Karton drinnen war. Es musst wirklich viel sein, denn der Karton war ziemlich schwer...



Endlich war dann alles draußen, die Flaschen wurden ordentlich sortiert und die Marktforschungsunterlagen freundlichst mir überlassen ;-)



Die Hauptdarsteller waren dann auch 6 Getränke in schicken PET-Flaschen und diese wurden dann auch sehr spielerisch unter die Lupe genommen...



 "Alles meins!" Naja, wohl eher nicht, denn wir wollten die PUNICA SoFresh ja noch anderen Kindern und ihren Eltern vorstellen! Jedes Kind schnappte sich trotzdem seine eigene Flasche, nur die Entscheidung war natürlich super schwer...




Es gibt 3 verschiede Geschmacksrichtungen von PUNICA SoFresh, 
jeweils in einer 0,75L PET- Flasche:

- Berry & Cherry
- Exotic
- Red Fruits

Mehr Infos? Aber gerne:

- Innovativer Sportscap- Verschluss 
- 20% Fruchtsaft, 80% Wasser
- Ohne Zuckerzusatz/ kalorienarm gesüßt
- Im Handel seit Februar 2013
- UVP: 1,19€

Inhaltsstoffe (beispielhaft) von Red Fruits:
Wasser, Apfelsaft* (13,5%), Kirschsaft*, weißer Traubensaft* (3%), Himbeersaft* (1%), roter Traubensaft* (1%), Säuerungsmittel,Zitronensäure, natürliche Aromen, schwarzer Johannisbeersaft*, roter Johannisbeersaft*, färbende Lebensmittel (Blaubeer- und Karottenkonzentrat), Süßstoffe (Natriumcyclamat, Saccharin- Natrium), Verdickungsmittel Pektin, Cranberrysaft*
* aus Fruchtsaftkonzentrat


Der Sportscup- Verschluss


Es war gerade für meinen kleineren Sohn nicht ganz einfach diesen Verschluss zu öffnen. Aber Hilfe nahte, in Form von meinem größeren Sohn, und der Verschluss erlag seiner Bestimmung, er ließ sich öffnen ;-)




Wie Ihr sehen könnt, hat der Verschluss innen nochmals eine Art Verkleinerung drinnen. Hier lässt es sich prima aus der Flasche trinken, ohne dass zu viel heraus kommt oder man sogar kleckert.

Prost!



Die Flaschen waren nun also ausgewählt und es wurde ausgiebig getestet :-)
Mein Großer nahm die Sorte "Berry & Cherry", mein Kleiner wählte "Exotic".
Natürlich hatten sie auch untereinander getauscht... Schließlich musste ja jeder auch wissen, was der andere hat.





Das war nun unser Test-Set. Zu den Flaschen gab es noch einen quietsche grünen Sportbeutel, kleine Plastikbecher zum Testen, Marktforschungsbögen von trnd und einige Bögen des PUNICA SoFresh Quiz.

2 Wochen später...
Es sind mittlerweile ca. zwei Wochen vergangen und die Getränke wurden ausgiebig mit verschiedenen Personen aus dem Freundes- Bekannten- und Familienkreis getestet. Natürlich kommen bei vielen Testern auch unterschiedliche Ergebnisse zustande.
Hier ein paar Zitate von unseren Testern:
- lecker
- coole Flasche
- sehr süß
- hat einen Nachgeschmack
- die Flasche ist zu groß
- schmeckt ganz gut
- der Verschluss geht sehr schwer auf
- Kann ich eine Flasche mitnehmen?
- Schmeckt mir nicht
  usw. 
Wie schon gesagt, viele Tester, viele Meinungen :-)
Insgesammt wurde aber das Design der Flasche für gut und schick empfunden. Sie waren auch im Schulranzen dicht, keine ist ausgelaufen (zum Glück!)

Unser Fazit:

Meinen Kindern schmeckt dieses neue Sportgetränk leider nicht. Mein Kleiner mag es einfach nicht, der Große meint, es hätte einen Nachgeschmack und sei zu süß. Die angefangenen Flaschen wurden einfach nicht mehr getrunken, obwohl sie frei zu Verfügung standen. Da sie, wenn sie denn angefangen werden, nur begrenzt haltbar sind, musste ich die angefangenen Flaschen entsorgen.
Ich selbst finde die Getränke viel zu süß, gerade für ein Sport- Getränk. Auch würde mir der Zusatz von ein bisschen Kohlensäure eher gefallen, was die Sache frischer schmecken lassen würde.

Wir unterhalten uns zu Hause generell über Nahrungsmittel und auch über ihre Zusammensetzung, bzw. Inhaltsstoffe. Ich halte das in der heutigen Zeit, in der es viel fertiges Essen und ungesunde Würzmittel gibt für absolut notwendig. Denn nur, wer weiß, was drinnen ist, der kann auch selbst entscheiden, ob er es trotzdem essen mag oder eben auch nicht ;-)

Was mich bei PUNICA SoFresh sehr stört, ist der Zusatz von chemischen Süßungsmitteln. Ich finde, gerade bei Kindern solche Zusaätze einfach unangebracht. Bis heute weiß man nicht, was diese Stoffe im Körper bewirken, gerade bei Kindern oder Jugendlichen, die einfach noch mitten im Wachstum stecken.
Grundsätzlich dürfen meine Kinder kontrolliert, mit Zucker gesüßte Getränke zu sich nehmen, aber keinen Süßstoff! Ich selbst trinke schon diverse Light-Getränke, aber ich entscheide mich bewußt dafür und ich bin ja auch schon längere Zeit ausgewachsen... Ich bin mir nicht sicher, ob auch Kinder oder Jugendliche in dieser Form denken.
Von daher kann ich persönlich dieses Getränk, das eben spezifisch für junge Menschen entwickelt wurde, nicht mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Ich danke trnd und PUNICA SoFresh an dieser Stelle für diesen spannenden Produkttest!


Have a pretty day, Eure Yasa Cat :-)




Kommentare:

  1. Hallo Liebes, ich bin ja kein Fan von solchen Getränken. Aber ich möchte mich für den süßen Post bedanken den Du bei mir hintelassen hast :) Liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Femi,

      das ist super lieb, vielen Dank :-)

      Hab eine schöne Zeit und liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  2. oh die Sorten klingen lecker ;-)
    Der Verschluss ist praktisch für unterwegs ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz vergessen: Schade, dass zu viele chemische Süßungsmittel enthalten sind. Denn die Sorten hätten wirklich lecker geklungen. LG

      Löschen
    2. Hallo Mia,

      ja, ich finde auch, dass die Flaschen super schick aussehen und auch wirklich Lust auf mehr machen. Bei uns kam der Geschmack leider nicht so gut an, aber sicher mögen andere das Getränk sehr gerne.
      Die chemischen Süßungsmittel stören mich persönlich sehr!

      Liebe Grüße, hab eine schöne Woche, Sabine

      Löschen
  3. Juhu Sabine,

    ohje, da kamen die Punica's bei euch wohl nicht so gut an. Im Gegensatz zu uns: Ich darf auch testen (mein Testbericht kommt die Tage ;) ) und mein jüngerer Bruder (15 Jahre) hat mitgetestet sowie Freunde von ihm. Und ich muss sagen: Bei uns widerum waren sie ratz fatz leergetrunken und kam sehr gut an. Natürlich haben auch wir das Fazit gezogen, dass es nix für jeden Tag ist bzw. wenn es jemandem zu süß war, einfach mit etwas (Mineral) Wasser verdünnt. Auch mir haben sie sehr gut geschmeckt :)

    Aber natürlich ist es nicht okay, das chemische Süßungsmittel enthalten sind und ich hoffe, Punica nimmt diesen Kritikpunkt an und verwendet zukünftig natürliche Süßungsmittel.

    Liebe grüße Yagmur :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Yagmur,

      wie schön auch mal eine andere Meinung zu lesen :-) Mich freut es natürlich, das bei Euch Punica so gut ankam!
      Das ich das Getränk mit Wasser verdünne ist natürlich eine gute Möglichkeit, besonders für zu Hause. Aber wenn ich es den Kindern mit einpacken möchte, für die Schule oder den Sport, dann ist das keine alltagstaugliche Lösung. Dabei sind die Flaschen ja extra für's Mitnehmen gedacht...

      Liebe Grüße und hab eine schöne Woche, Sabine

      Löschen
    2. Hast du die Mails von heute gecheckt? Es soll eine weitere Lieferung kommen :D. Während wir uns freuen, wirst du wohl darüber stöhnen oder? ;)

      Liebe Grüße Yagmur

      Löschen
    3. Argh.... ich hatte die Mail nicht bekommen und dachte es geht an mir vorrüber.
      Heute kam der Karton an ;-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  4. Heyho,

    ich finde die Flaschen sehen ganz praktisch aus und an sich die Getränke scheinen auch eine gute Farbe zu haben. Doch es ist natürlich sehr schade, wenn es sowohl deinen beiden Kindern als auch dir selber nicht so geschmeckt hat. Sehr schade, denn eigentlich sind die Sachen von Punica immer sehr lecker.

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ruby :-)

      Du hast natürlich Recht, die Flaschen sehen super stylisch aus und sind auch wirklich praktisch. Aber ich achte, gerade bei Getränken darauf, dass sie, besonders für meine Jungs, gesund sind. Da mag ich diese vermeindlich kalorienarm- Gesund- Welle gar nicht. Chemische Süßstoffe sind nicht gesund und ich persönlich möchte nicht, dass meine Jungs das trinken.
      Aber das sieht sicher jeder anders. Ich habe auch schon viele Testberichte gelesen, bei denen diese Getränke einfach nur der Hit sind.

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)