25.10.13

La vie est belle légère... ein Parfüm? Mein Parfüm!



Ihr Lieben, ich durfte für Parfümerien mit Persönlichkeit ein traumhaftes Parfüm testen, das...


 La vie est belle légère von LANCÔME









"La vie est belle légère" ist die leichtere Variante des Erfolgs- Parfüm "La vie est belle".

Es ist ein blumiger, fruchtiger, orientalischer und sinnlicher Duft.

Mich hat schon gleich der Name angesprochen. "La vie est belle", das Leben ist schön.
Es ist eine Hommage an die Schönheit des Lebens.
Seitdem ich diesen warmen, eleganten Duft nutze, sage ich mir tatsächlich immer wieder: "Sabine, la vie est belle" :-)





Für was steht dieser Duft?
- wenn man nicht alles in Frage stellt und alles einfach ist
- die Freiheit
- wahres Glück
- Hommage an die Schönheit des Lebens



Kopfnote: Schwarze Johannisbeere, Birne
Herznote: Arabischer Sambac Jasmin Absolu, Iris Pallida Essenz
Basisnote: weißer Moschus, Vanille, Praline
In dieser Komposition wurden ca. 50% natürliche Ingredienzen, in außergewöhnlich hoher Konzentration verwendet. Insgesammt zählt man nur 60 verschiedene Riechstoffe, was die Reinheit und Klarheit des Duftes unterstreicht.

Es dominiert bei "La vie est belle légère" die Essenz der Iris Pallida. Sie gilt als Königin unter den Iris & ist eine der seltensten und wertvollsten Inhaltsstoffe, die es in der Parfümerie gibt.
Dabei symbolisiert sie das "Glück im Herzen". Sie ist elegant, verführerisch, drückt sich als Herzton aus & entfaltet sich in diesem Parfüm auf ganz neue Weise, von der ersten bis zur letzten Note.

Der dominierende Iris- Akkord ist das Rückgrat des Parfüms. Der Gourmand- Akkord, aus Vanille und der Tonka- Bohne, verleiht der Iris eine besondere Ausstrahlung. Er verschönert und betont sie über die ganze Duftkomposition hinweg.

Weitere Duftstoffe:
Jasmin- und Orangenblüten Absolu
& Patschuli Essenz, das "strahlende Herz"




Es ist ein olfaktorisches Meisterwerk 
mit der Signatur von drei der größten Parfümeure der Welt, mit 
- der leidenschaftlichen Kreativität von Olivier Polge
- der technischen Virtuosität von Dominique Ropion
- und der strahlenden Feminität von Anne Flipo




Der Flakon... "Das kristallene Lächeln"
"Le sourire de cristal"

Im gläsernen Flakon wurde das "Glück des Lächelns" eingefangen.
Dieses Lächeln trägt er im Innern seines eckigen Korpus und trägt den Namen:
"Das kristallene Lächeln"
Dieser Flakon wurde schon Jahre zuvor entwickelt, aber der Versuch, das Lächeln in einem Glasbehälter umzusetzen, war eine Herausforderung, die erst mit Beginn von "La vie est belle" gelang.
Als Botschafterin wurde nun Julia Roberts ernannt, die Frau mit dem schönsten Lächeln der Welt. Sie verkörpert und vereint die feminine und lebensbejahende Aussage des Parfüms, sowie "das kristallene Lächeln" in ihrer Person.

Preis
30ml. EdP, ca. 50€
50ml. EdP, ca. 75€ 





Mein Fazit

Dieser Duft ist eindeutig zu meinem Lieblingsduft avanciert!
Er ist traumhaft schön, intensiv, hält sehr lange an und entfaltet sich auf der Haut über den Tag immer wieder neu. Auf der Kleidung ist er auch noch am Folgetag sehr gut wahrnehmbar.
Den süßlichen Duft der Iris erkennt man sofort, und er hüllt einen in einen Traum von lieblicher Schwerelosigkeit ein.
Für Manche mag dieser Duft sehr schwer wirken. Ich habe auch gelesen, dass einige mit Kopfschmerzen reagiert haben. Von daher ist es sicherlich sinnvoll ihn vor einem Kauf selbst zu testen. Das ist bei mir definitiv nicht so, auch mein Mann schnuppert sehr gerne an mir :-)
I ♥ it!

An dieser Stelle möchte ich mich bei Parfümerien mit Persönlichkeit herzlich für diesen wunderbar duftenden Test bedanken! Ihr findet sie auf Facebook, vielleich wollt Ihr mal vorbei schauen? Dort gibt es auch immer wieder tolle Aktionen für Euch :-)
Natürlich gibt es auch eine offizielle Webside, hier könnt Ihr die ganze Bandbreite der Kosmetik und natürlich auch "La vie est belle légère" käuflich erwerben.
Textquellen: Ich musste erst einmal etwas recherchieren und habe u.a. bei cosmoty.de wunderschöne Beschreibungen und Erklärungen zu diesem Duft entdeckt.

Wie gefällt Euch nun eigentlich dieser Duft? Kennt Ihr ihn schon oder auch seine "große Schwester"?
Welche Duftrichtungen bevorzugt Ihr? Ich freue mich auf Eure Kommentare...


Have a pretty day, Eure Yasa Cat :-)




Kommentare:

  1. Huhuu,

    hach, diesen Duft hätte ich auch zu gerne getestet. Ich finde den Namen auch so bezaubernd und der Flakon - so schlicht und doch so edel. Wunderschön!

    Nach deinem tollen Bericht muss ich unbedingt in die Stadt "schnuppern" gehen. :)

    Viele liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch huhuu :-)

      Ich freu mich, wenn Dich mein Bericht zum Schnuppern verführt :-)
      Ich mag den Duft super gerne, aber es muss doch auch jeder für sich entscheiden, ob er auch zu einem passt...

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  2. Da hatte ich mal eine Probe, war wirklich schön. Jetzt wo du es so ansprechend beschreibst, werde ich es mir vielleicht doch mal zulegen. Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      ja, versuch ihn doch ruhig nochmal und gib ihm eine Chance... Ich finde ihn so umwerfend gut und so hübsch... es lohnt sich! :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  3. Hallo Sabine,

    auch, wenn das hier nicht unbedingt mein Thema ist :-) wollte ich einfach mal einen schönen Gruß da lassen und dir sagen - Du hast hier einen schönen Blog gefällt mir...

    cu Michael
    Der FitnessTester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michael :-)

      Das finde ich wirklich sehr nett! Ich werde auch mal die Tage bei Dir reinschauen :-)

      Auch Dir liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  4. Einfach nur klasse-super Bericht! Ich mag den Duft auch und selbst wenn ich ihn nicht kennen würde, Dein Bericht macht Lust auf mehr.

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mihaela :-)

      Vielen Dank! Ich freu mich, dass Dir der Bericht gefällt! Ganz besonders, da Du den Duft ja kennst... dann kannst Du es gleich noch besser beurteilen :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  5. Liebe Sabine,
    boah, wie wunderschön Dein Bericht ist. Hab ihn total gerne gelesen und mir die hübschen Fotos angeschaut.
    Ich hab den klassischen La vie est belle einmal getestet und er war mir- obwohl ich ihn soo superhübsch fand und mir die Philosophie des Duftes unheimlich gut gefiel- leider zu intensiv.
    Da wäre doch diese Variante vielleicht eine Alternative für mich aber er scheint ja dennoch sehr duftintensiv zu sein.

    Hab ein tolles Wochenende, bis bald und liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Marion!

      Oh, dass Dir der Bericht gefällt ist ja fast wie ein Ritterschlag für mich :-) Schließlich gehören Deine Berichte über Parfüms ja zu den anspruchsvollen, mit Tiefgang :-)
      Ich denke auch, nachdem ich Deine Vorlieben schon so verfolgt habe, dass dieser Duft nicht unbedingt in Dein Beuteschema passen würde. Auch nicht das legere. Es wäre Dir vermutlich zu schwer ;-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  6. Ein toller Bericht!!!!
    Ich glaube, nach deiner Beschreibung wäre mir der Duft etwas zu schwer und intensiv.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      das kann natürlich gut sein, je nachdem, was Du für Vorlieben hast. Es ist ein blumiger, aber u.a. auch durch die Vanille ein süßlicher Duft...
      Vielleicht magst Du bei Deinem nächsten Parfümerie- Besuch mal daran schnuppern? Das sagt doch noch immer am meisten aus :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  7. Ich finde den Namen so schön.....ich stelle mir den Duft deswegen sehr leicht, zart unbeschwert vor. Du schreibst dass er aber für manche etwas schwer ist..hmm ich werde mal schnuppern, bin gespannt wie ich ihn finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Vesna :-)

      Ja, der Name ist schon sehr ansprechend! Ich mag ihn auch sehr gerne und dann noch das kristallene Lächeln... wunderbar :-)
      Wenn Du mal geschnuppert hast, vielleicht magst Du mir dann noch erzählen, wie Du ihn findest?

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  8. wow der Duft hört sich klasse an. Und das Flakon ist schick und sehr modern. LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mia :-)

      Hach, ich habe mich wirklich in diesen Duft, seine Geschichte und in den Flakon verliebt...

      Auch Dir ein schönes Wochenende & liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  9. Der Duft hört sich gut an, an den Namen könnte ich mich gewöhnen. Übrigens toller Post!
    Ich bin auf der Suche nach neuen Lesern und Kritikern :-)
    Vielleicht hast Du Lust meinen Blog zu Besuchen um mir ein paar Tipps zu geben?
    Würde mich freuen. LG Donna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Donna,

      na klar schaue ich gerne mal die Tage bei Dir rein :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  10. Ich gestehe ich habe den Duft noch gar nicht ausführlich geschnuppert nur mal kurz am Pröbchen. Da viele ihn toll finden sollte ich mir ihn mal genau ansehen /schnuppern :) Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :) Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Femi :-)

      Ich finde de Duft wunderbar und auch seine Geschichte drumherum... das ergibt so ein schönes Gesamtpaket... eine Art Märchen für Erwachsene :-)
      Versuch es doch mal bei Deinem nächsten Parfümeriebesuch... ich bin gespannt auf Deine Meinung :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  11. Einfach nur klasse-super Bericht! Ich kenn den Duft noch nicht aber möchte gerne mal testen Dein Bericht macht Lust auf mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      das finde ich natürlich super! Lass ihn Dir doch mal aufsprühen und überzeuge Dich selbst. Ich bin total in diesen Duft verliebt :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  12. Juhu liebe Sabine,

    toller Bericht von dir. Da möchte ich am liebsten an dir Probeschnuppern ;). Denn der Duft klingt wirklich zauberhaft.

    Liebe Grüße Yagmur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Yagmur :-)

      Ja, schnuppere ruhig mal ;-) Ich bin wirklich gespannt, wie Du ihn findest! Der Duft ist einfach nur, wie ich finde, wunderschön... und lecker :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  13. Ahh das riecht super toll! Wirklich ganz ganz toller Post :)
    Liebe grüße
    www.beautyliquid.de.vu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia :-)

      Du scheinst diesen Duft zu kennen? Super! Danke für Dein Lob :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  14. Hallo meine Liebe;)
    Ich freue mich riesig, dass du mir einen Kommentar hinterlassen hast- du wohnst ja wirklich um die Ecke ( ich komme aus Stgt. Wangen;). Du hast wirklich einen ganz tollen Blog, welchen ich ab sofort sehr gerne verfolgen werde. Dankeschön, für die Teilnahme an meinem Gewinnspiel- ich drücke ganz fest die Daumen und freue mich schon von dir zu hören und zu lesen:).
    "La Vie est belle" gehört auch zu meinen liebsten Parfums. Einfach ein wundervoller, sehr eleganter Duft:)
    Ganz liebe Grüße aus deiner Nachbarschaft;)
    *drück*
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Isa :-)

      Ist das nicht lustig? Die meisten Blogger wohnen doch schon ziemlich weit weg, deswegen war ich doch erfreut, dass Du wirklich fast um die Ecke wohnst :-)
      Schön, dass Dir mein Blog gefällt und herzlich willkommen! Ich werde Deinen auch in Zukunft intensiver besuchen :-)

      Für alle Mitleser: Bei Isa gibt es ein Mittester- Gewinnspiel für Blonde (natürlich nur auf die Haare bezogen...) auf Ihrer Seite, vielleicht habt Ihr Lust mitzumachen?

      Freut mich, dass Du den Duft auch so magst! Ich habe mich auch unsterblich in ihn verliebt :-)

      Ich freu mich auf eine gute Nachbarschaft, liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  15. Huhu,

    mich spricht das Parfum ja schon vom Flakon her total an. Es sieht so edel aus und macht einfach nur Spaß es zu betrachten.

    Ich muss ja sagen, dass ich diesen Duft selber noch nicht erschnuppert habe doch deine Beschreibung macht mich so neugierig. Schon der Name ist etwas sehr interessantes und die Farben und Formen. Herrlich, einfach nur zum verlieben oder? ;o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Ruby :-)

      Ja, dieses Parfüm ist wirklich zum Verlieben! Ich trage es super gerne und werde es mir, wenn es dann mal leer wird, auf jeden Fall nachkaufen!

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  16. Hallo,
    Hört sich echt super an. Was ich mich schon oft gefragt habe aber mich noch nie wirklich drum gekümmert habe ist, wieso dürft ihr immer diesen tollen Düfte testen ? Kann man sich da wo anmelden um Blog Parfüm Tester zu werden oder ist das einfach das privat gekaufte Perfüm welches in seinen Erfahrungen geteilt wird. Aber auf alle Fälle bin ich immer sehr dankbar für solche Artikel, kaufe meine Düfte nämlich meistens in so einer online parfümerie. Da ist man dann froh wenn man einen guten Bericht über den Duft liest :)
    Lg, Brigit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit :-)

      Schön, dass ich Dir bei Deinem Kaufvorhaben ein wenig helfen konnte :-)
      Zum Testen: Es gibt hier selbst gekaufte Produkte und Produkte, die ich zugeschickt bekomme, um sie meinen Lesern vorzustellen. Hierzu bewerbe ich mich auf den jeweiligen Plattformen und ab und zu werde ich auch mal ausgesucht :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)