3.10.13

BIOTHERM, Blue Therapy Serum-in-Oil... Review



Ich durfte die neue Nachtpflege von BIOTHERM testen:

BIOTHERM, Blue Therapie Serum in Oil

Vielen Dank an dieser Stelle an das Team von der
Stadt- Parfümerie Pieper für diesen tollen Test!






Die Regenerationskraft eines Öls, die Wirksamkeit eines Serums



geht es um eine innovative Mischung aus einem Serum und einem Öl, das über Nacht aufgetragen wird.

Es bekämpft die sichtbaren Anzeichen von Hautalterung. Die wichtigsten Punkte: 
Anti-Falten, Spannkraft und Ausstrahlung 
Es ist für alle Hauttypen geeignet.












Das sagt BIOTHERM:

"Nacht für Nacht ist die Haut sichtbar verwandelt: aufgepolstert, geglättet und makellos strahlend. Nach einem Monat zeigt Blue Therpay Serum-In-Oil Night deutliche Ergebnisse im Bereich Anti-Falten, Spannkraft und Ausstrahlung."











 
 Inhalt & Verpackung:

Das Serum in Oil befindet sich in einem sehr edlen Flakon, mit einem Pumpspender, der mit einer Schutzhülle versehen ist. 
Diese Schutzhülle ist vielleicht nicht nötig, gibt dem Flakon aber nochmals eine luxeriöse Note :-)









Der Flakon liegt gut in der Hand und fühlt sich schwer an. Er ist hochwertig und farblich sehr harmonisch & auch passend zu den besonderen Inhaltsstoffen gestaltet.

Der Pumpspender ist einfach nur klasse. Das Serum ist gut zu portionieren und die Sache ist einfach super hygienisch. Das gefällt mir richtig gut!










 Nun lasst uns mal über die besonderen Inhaltsstoffe sprechen:

"Parabenfrei Öl Extrakt einer Mikroalge (Ulkenia) Blue Therapy Trio - Ceramide - Pflanzenöl-Komplex"

Hier wurde eine Pflegeformel kreiert, die die Wirkung eines Serums und die Regenerationskraft eines Öls kombiniert. Das ist neu.
Das Öl ist ein besonderes, es wird aus dem Meer, speziell aus einer Meeres-Mikroalge gewonnen. 

BIOTHERM erklärt:

"Die Ulkenia, ein aus dem Meer gewonnener Öl-Extrakt, bestent aus den selben Lipiden, die auch in den Zellmembranen der Haut vorkommen. Jetzt erweitert Biotherm sein Wirkstoff-Trio mit einem Meeres-Algen-Öl, um die Regenerationskraft aus der Tiefe der Haut bis zur Oberfläche zu transportieren."




Anwendung & Beschreibung & Wirkung:

Das Serum in Oil lässt sich durch den Pumpspender gut entnehmen und auf dem gereinigten Gesicht auch super auftragen.  
Es wirkt dann über Nacht ein und soll das Gesicht am nächsten Morgen glatt, seidig, frisch aussehen lassen.

Leider ist es bei mir so, dass das Öl einfach nicht einziehen möchte... Interessanter Weise auf der Hand schon, aber eben nicht im Gesicht. Aber genau hier wäre es ja interessant ;-)
Zwar habe ich am nächsten Morgen durchaus das Gefühl, dass das Serum in Oil eine Wirkung zeigt, denn die Haut fühlt sich glatt und weich an, aber trotzdem lässt mich das Gefühl nicht los, dass mein Kissenbezug jede Nacht eine ordentliche Portion von der Pflege abbekommt.





 Hier seht Ihr das Serum in Oil auf meiner Hand:

Erst hat es eine gelartige Konsistenz und ist honigfarben. Beim Verteilen  wird die Konsistenz flüssiger und lässt sich super leicht verteilen. Es fettet nicht und klebt nicht.

Der Duft ist sehr angenehm! Irgendwie frisch und leicht zitronig


Fazit:

Ich hatte mich riesig über diesen Produkttest gefreut! Ich passe hier absolut gut in die Zielgruppe. Allerdings musste ich leider den Test frühzeitig abbrechen, da ich Rötungen und auch kleine Pickelchen bekam, was mir natürlich nicht gefällt. Irgendetwas scheint in dieser Pflege drin zu sein, was ich leider nicht vetrage. Das finde ich natürlich mega schade! Den Test habe ich nach gut einer Woche abgebrochen.

Bis zu den Rötungen, die sich etwa ab dem vierten Tag einstellten, hat mir die Wirkung sehr gut gefallen! Es machte meine Haut weich, zart und mein Gesicht sah entspannt aus. 

Was mich ein wenig irritierte war, dass das Serum in Oil bei mir im Gesicht einfach nicht einziehen wollte. Ich denke mir das so, dass es vielleicht zu reichhaltig für meine Haut ist. Vielleicht ist es für sehr trockene Haut eher geeignet, wobei auf der HP von BIOTHERM zu lesen ist, dass es für alle Hauttypen geeignet sein soll...
Ich habe das Serum in Oil nun meiner Mutter weitergegeben, da ich von der Wirkung im Grunde überzeugt bin, es eben nur nicht recht vertragen habe.

Nochmals vielen Dank an die Stadt- Parfümerie- Pieper und natürlich auch an BIOTHERM für diesen tollen Test! 

Have a pretty day, Eure Yasa Cat :-)



Kommentare:

  1. Oh Du hattest ja ein Glück :) Das freut mich. ich mag die Produkte auch sehr gerne von Biotherm weil ich sie so gut vertrage. Das Serum finde ich auch inetressant aber ich muss erstmal alles aufbrauchen was ich habe bevor ich mir Neues hole :) Ich nehme gerade das Night Repair von Lauder, regelmässig im Herbst mache ich eine Kur mit dem Concentrate.Das hier hört sich aber auch toll an.Ich werde drauf zurückkommen :) Liebste Grüße,, Femi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Femi :-)

      Es freut mich, dass Du Dich dafür interessiert! Ich finde dieses Serum in Oil wirklich hochwertig und deshalb so unendlich schade, dass ich den Test abbrechen musste :-(
      Ich bin der totale Fan von Seren und habe derzeit von M.Asam einige im Schränkchen stehen. Die sind auch wirklich super.
      Ja, der Herbst ist eine tolle Zeit für intensivere Pflege und die Haut dankt es einem :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
    2. Ja das ist ärgerlich aber wenn es auf deiner Haut Reaktionen zeigt dann sollte man es lieber lassen. Mit dem Nicht Repair Serum von E. Lauder habe ich nur positive Erffahrungen gemacht ,null Irritationen obwohl ich dafür auch anfällig bin. Vielleicht probierst Du es mal kann es echt empfehlen . Lieben Gruß, Femi

      Löschen
    3. Hallo Femi,

      danke für den Tipp, hört sich sehr interessant an :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  2. Hallo Sabine,
    Oh das ist ja schade das du es nicht verträgst. Ich hab es ganz gut gefunden, da ich aber mit den minifältchen an den Augen (noch) nicht auf Kriegsfuß stehe und ansonsten kein Anti-Aging benötige ernsthaft, wäre der Preis mir einfach noch zu heftig ;-). Aber Biotherm allgemein finde ich wirklich gut. Auch die Aufmachung und Textur des Serums gefiel mir und meiner Haut ;-). Aber es zeigt mal wieder, jede Haut ist anders. Deswegen bin ich immer skeptisch wenn damit geworben wird "für alle Hauttypen" ;-).
    Aber ein schöner Bericht dennoch, mit tollen Fotos :-).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin,

      ja, jede Haut reagiert anders... Ich freu mich, dass es für Dich supi ist! Ich war auch sehr angetan von diesem Pflegeprodukt, aber habe eben leider unschön darauf reagiert :-(
      Sonst hätte ich es sicher mit Freude weiterverwendet!

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  3. Hallo,

    ein wirklich schöner und ausführlicher Bericht.
    Den schönen Flakon und die frische Zitrus -Duftnote finde ich sehr ansprechend. Wahrscheinlich hätte ich es mir gekauft. Aber wenn es nicht richtig einzieht und auch zu Irritationen führt, muss ich es mir noch mal überlegen.

    Liebe Grüße

    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sophie,

      vielen Dank, ich freu mich, dass Dir der Bericht gefällt!
      Die Irritationen müssen nicht sein... ich habe auch schon von Vielen gehört, dass sie es super finden und prima vertragen. Mit einen Pröbchen kann man es evtl. vor einem Kauf testen.

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  4. Juhu liebe Sabine,

    ich muss gestehen, ich habe dich um diesen Test beneidet, da ich mich auch dafür beworben, aber leider kein Glück hatte ;). Aber dafür war die Freude groß, dass du es testen durftest und konntest und freute mich auf deinen Bericht. Aber wirklich schade, dass du es nicht vertragen hast. Das ist immer ein Knackpunkt bei Pflegeprodukten: es kann eben etwas enthalten, dass man nicht verträgt, obwohl viele von dem Produkt schwärmen, Hatte ich auch schon ;). Nun ich aber gespannt, was deine Mutter zu berichten hat :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Yagmur <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Yagmur,

      schade, dass Du hier nicht mittesten durftest... Das Serum ist eigentlich supi, und ich hätte es sooo gerne weiter verwendet... Gestern hatte ich meine Mutter gefragt, wie sie es findet und sie ist begeistert! Es zieht bei ihr prima ein und sie verträgt es super. Also hat das Schätzchen seine Bestimmung gefunden, das freut mich riesig :-)

      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende :-)

      Löschen
  5. Toller Testbericht. Fand ich sehr interessant zu lesen. Für meine Haut wäre das aber wahrscheinlich auch nichts, da ich ölhaltige Produkte nicht so gut vertrage.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flausenfee,

      vielen Dank für Deinen liebe Kommi! Ja, die ölhaltigen Produkte scheinen für mich auch nicht sehr geeignet. Meine Mutter findet es prima und sie verträgt es super :-)

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)