8.9.13

JOICO K-Pak Revitaluxe Haarkur


Hallo Ihr Lieben :-) 

Heute gib es meinen Erfahrungsbericht zu JOICO.

Ich durfte für "Beauty Testerin" & "Der Beauty Blog" diese vielversprechende Haarkur testen und habe dies auch ausführlich getan...







Die Joico Pak- Serie...
...besteht aus 9 Produkten und wurde speziell für geschädigtes, strukturschwaches und gestresstes Haar entwickelt. Es soll dem Haar Vitalität, Sprungkraft und Glanz zurückgeben, also eine optimale Rekonstruktion.




 Was JOICO dazu sagt:
"Wirkt, weil: es das Haar mit Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig effektiv und lang anhaltend kräftigt. Der synergetische Effekt bewahrt das Haar vor zukünftigen Schäden. Revitalisiert und regeneriert das Haar mit natürlichen Pflegestoffen."

 Zu den Inhaltsstoffen:
Der Bio-Advanced Peptide ComplexTM imitiert die DNA des gesunden Haares und baut die Proteinstruktur wieder auf. Der Quadramine ComplexTM ist ein Mix aus 19 Aminosäuren, welcher die interne Struktur des Haares wieder aufbaut. Das Hair Protection SystemTM - eine Kombination aus Antioxidantien, essentiellen Fettsäuren und Feuchtigkeitsspendern - füllt das Feuchtigkeitsreservoir wieder auf, hilft poröse Stellen im Haar zu regenerieren und kräftigt es nachhaltig.

 


JOICO K-Pak Revitaluxe Haarkur befindet sich in einer schicken Standtube, mit edlem Design. Die Entnahme ist sehr einfach und gut zu dosieren. Das Design überzeugt!









  Anwendung & Beschreibung: 
Die Kur wird auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar aufgetragen und bis in die Spitzen einmassiert. Nun  heißt es 3-5 Minuten warten und einwirken lassen, anschließend ausspülen.

Die Konsistenz ist cremig, eher etwas dicker. Den Geruch finde ich ziemlich intensiv und irgendwie "schwer". Die Haarkur ließ sich bei mir auch nicht wirklich einfach auftragen oder verteilen. Ich brauchte recht viel von dieser Haarpflege, um sie auf meinem gesamten Haar aufzubringen.  






Wirkung:
Nach dem Auswaschen bemerkte ich leider keine der gewünschten positiven Eigenschaften. Meine Haare waren eher trocken, spröde, strubbelig und irgendwie sehr schwer. 
Das Durchkämmen war wirklich fast nicht möglich, obwohl ich hier mit einem grobzinkigen Kamm arbeite. 
Wie Ihr sicher wisst, ist es für wellige Haare nicht gerade gut, wenn sie nach dem Waschen sehr gedehnt werden, z.B. beim Kämmen. Das gibt dann meist nach dem Trocknen keine schöne Frisur mehr...

Das Ergebnis:
Hmmm, gefällt mir gar nicht :-(
Wie Ihr sehen könnt, ist das Haar trocken, die Wellen nicht schön definiert und ich habe auch beim Anfassen nicht das Gefühl von leichtem, gepflegtem Haar.

Fazit:
Ich habe auf vielen Blogs schon wunderbare Testergebnisse gelesen und bin ein wenig enttäuscht, dass diese JOICO Haarkur bei mir leider überhaupt keine positive Wirkung gezeigt hat. 
Auch meine Schwägerin hat JOICO getestet. Sie hat eine ziemlich ähnliche Haarstruktur wie ich. Ihr Ergebnis war wie meines. Diese Kur konnte uns leider nicht überzeugen.



 Zu kaufen... 
...gibt es die JOICO- Produkte bei akkreditierten Friseuren.
Diese Haarkur, mit 150ml bekommt Ihr für 29.90€

Ich freue mich , dass ich diese Haarkur testen durfte! 
Mein Dank gilt hier natürlich den Sponsoren der Testprodukte:  

Have a pretty day, Eure Yasa Cat :-) 

Kommentare:

  1. Oh wie schade das du "Pech" hattest, mir hats mein Haar "gerettet" - allerdings ist es ja leider oft so das es kein allround-wunder gibt. Bei dem einen wirkts bei dem anderen verschlimmbessert es eher.
    Aber dauerhaft was kaputt gemacht hat es doch nicht oder?

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Es tut mir echt leid, dass du schlechte Erfahrungen gemacht hattest :( Ich fand die Kur echt toll - nur leider für den Preis nicht wirklich erschwinglich.
    Zum verreiben im Haar hab ich meinen Kopf nach unten gehalten - damit auch nur die Haare ud nicht die Haarwurzeln damit in kontakt kommen.
    Vielleicht möchtest du es ja auch mal so testen?

    Grüße
    Kroetenchecker

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Ihr Lieben :-)
    Ja schade, ich hatte mir einfach mehr versprochen. Aber ich denke, es liegt sicher an der Haarstruktur... Ist ja nicht weiter schlimm, wenn es nicht sein soll, dann halt auch nicht ;-)
    Ich finde es halt ein bisschen schade... Um so besser, dass Ihr so tolle Ergebnisse hattet! :-)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Rest-Sonntag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist der erste der vielen Joico K-Pak Tests, der negativ ausgefallen ist. Schade, dass es nicht gepasst hat. Ich bin von Joico immer begeistert und freue mich schon darauf, die Joico K-Pak Kur zu testen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joico Fan,

      ja, das ist schade, aber ich bin einfach nicht damit zurecht gekommen. Ich finde es anders herum erstaunlich, dass wohl alle anderen es nur super finden... das kenne ich sonst von keinem Produkt...
      Auf meinen Fotos kann man an der Haarstruktur auch deutlich erkennen, dass sie nicht wirklich gepflegt aussehen.
      Ich freue mich für Dich, dass Du hier Deine Marke gefunden hast! Das finde ich wirklich super! Und natürlich viel Spaß mit der Joico K-Pak Kur :-)
      Vielleicht magst Du mir Dein Ergebnis hier mitteilen? Das interessiert mich brennend!

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)