30.8.13

NIVEA Cellular Anti- Age


NIVEA Cellular Anti- Age


Heute gibt es mein Erfahrungsbericht :-)

Ich habe das Komplettset freundlicherweise von dm für einen Produkttest zur Verfügung gestelt bekommen. 
An dieser Stelle auch mein dickes Dankeschön ♥





Produkte des NIVEA Cellular Anti- Age- Set:

- Tagespflege
- Nachtpflege
- Augenpflege
- Intensiv- Serum

Kurze Beschreibung der Serie (Auszüge von dm):

"Die NIVEA Cellular Anti-Age Serie unterstützt ein jüngeres Aussehen bereits auf Zellebene. Die fortschrittliche Formel mit der einzigartigen Wirkstoffkombination aus Hyaluronsäure, Magnolia- Extrakt und Kreatin wirkt tief in der Haut und regt die natürliche Zellerneuerung an. Zellen gewinnen an Vitalität und agieren wieder wie jüngere Zellen - Falten werden sichtbar gemildert und die Haut gestrafft."



 Was NIVEA verspricht (Auszüge):
  • Sie mildert Falten nachweislich und strafft Ihre Haut.
  • Sie verbessert die Hauterneuerung und sorgt für ein jugendlicheres Aussehen.
  • Ihre Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.
  • LSF 15 und UVA-Filter schützen vor vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung und beugen Zellschädigung sowie Altersflecken vor.
  • Die pflegende Formel ist sanft zu Ihrer Haut und zieht schnell ein – für ein unwiderstehliches Hautgefühl.
 

Anwendung & Beschreibung & Erfahrung:

Ich habe die Creme nun, wie vorgeschrieben, immer morgens aufgetragen. Die Konsitenz ist recht leicht, sie zieht auch eigentlich recht zügig ein und nährt die Haut. 
Allerdings bemerke ich, dass sich im Laufe des Tages wie eine Schicht auf meinem Gesicht bildet. Ich kann dann auch nicht mehr so einfach über mein Gesicht streichen, sondern bleibe fast schon kleben... Besonders schlimm wird dieser Effekt, wenn ich durch Wärme oder Anstrengung etwas ins Schwitzen gerate. Da habe ich das Gefühl, dass ich die Creme fast schon wieder ausschwitze...
Das kann aber durchaus am derzeitig milden Klima liegegen, so dass die Creme derzeit zu reichhaltig für mich ist, und es im Winter schon wieder anders aussehen kann :-)




 Was NIVEA verspricht (Auszüge):
  • Sie mildert Falten nachweislich und strafft Ihre Haut.
  • Sie verbessert die Hauterneuerung und sorgt für ein jugendlicheres Aussehen.
  • Ihre Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt .
  • Die reichhaltige Pflege unterstützt die Hautregeneration während der Nacht.
  • Die pflegende Formel ist sanft zu Ihrer Haut und zieht schnell ein – für ein unwiderstehliches Hautgefühl.


Anwendung & Beschreibung & Erfahrung:

 Die Nachtcreme gefällt mir. Sie ist ein wenig dicker in der Konsistenz als die Tagescreme, zieht auch etwas schwer ein, was hier aber nicht schlimm ist, denn ich gehe nach dem Auftragen der Creme ja ins Bett... Nachtcreme = Schlafenszeit :-) Am nächsten Morgen fühlt sich meine Haut weich und gepflegt an. So soll es sein, ich mag diese Nachtpflege ganz gerne.


                                      NIVEA, Cellular Anti-Age Augenpflege




 Was NIVEA verspricht (Auszüge):
  • Sie mildert Falten nachweislich und strafft Ihre Haut.
  • Sie verbessert die Hauterneuerung und sorgt für ein jugendlicheres Aussehen.
  • Ihre Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Die pflegende Formel ist sanft zu Ihrer Haut und zieht schnell ein – für ein unwiderstehliches Hautgefühl.


 Anwendung & Beschreibung & Erfahrung:

Die Augencreme befindet sich in einer Tube und lässt sich hier wunderbar einfach entnehmen und dosieren. Sie zieht zudem schnell & vollständig ein und fühlt sich am Auge sehr gut an. Die Haut wird weich und zart. Die Konsistenz ist leicht, cremig, angenehm.
Zur Anwendung: Täglich abends um die Augen verteilen und dabei leicht einklopfen




 Was Nivea verspricht (Auszüge):
  • Es verfeinert umgehend das Erscheinungsbild ihrer Haut und sorgt für jugendlicheres Aussehen.
  • Falten werden gemildert und Ihre Haut wird nachweislich gestrafft.
  • Anzeichen von Müdigkeit werden bekämpft.
  • Die pflegende Formel ist sanft zu Ihrer Haut und zieht schnell ein - für ein
    glattes und seidiges Hautgefühl.


 Anwendung & Beschreibung & Erfahrung:

 Das Intensiv- Serum befindet sich in einem tollen Pumpspender. Ich liebe diese Pumpspender! Sie sind hygienisch und super gut zu dosieren. Das Intensiv- Serum hat eine sehr leichte Konsistenz, eher wie ein Fluid und man braucht wirklich nur sehr wenig (ein Pumpstoß genügt). Es lässt sich einfach verteilen & zieht komplett ein. An wärmeren Tagen langt mir dieses Serum auch alleine und ich brauche keine zusätzliche Tagescreme mehr :-)
Anwendung: Das Serum täglich morgens und abends auf das Gesicht, Hals und Dekollete auftragen und leicht einmassieren. Anschließend die Tagescreme darüber geben.

Preise:
Das komplette Set könnt Ihr direkt bei NIVEA beziehen für 50€:  Klick 
Ihr spart beim Komplett-Set rund 6,96 € gegenüber dem Einzelpreis. 
Die Versandkosten bei NIVEA direkt betragen 4.95 pro Bestellung. Ab 25€ versandkostenfrei.

Einzelpreise:
- Tagescreme, 50ml für 13,99€
- Nachtcreme, 50ml für 14,99€
- Augenpflege, 15ml für 12,99€
- Intensiv-Serum, 40ml für 14,99 

Mein Fazit:
Prinzipiell bin ich ein ausgesprochener NIVEA- Fan und liebe den Duft der Produkte sehr! 
Was mir gut gefällt ist, dass alles aufeinander abgestimmt ist und es keine Wartezeiten zwischen dem einzelnem Auftragen der Cremes gibt, sondern laut NIVEA alles gleich hintereinander genutzt werden kann und sich die einzelnen Komponenten gegenseitig in der Wirkung vertärken sollen.

Bei dieser Serie bin ich allerdings von der Tagescreme nicht sonderlich begeistert, da sie auf meiner Haut wie eine Art von klebriger Schicht hinterlässt, was sich nicht nur nicht gut anfühlt, sondern auch einen unansehlichen Glanz hinterlässt. Damit fühle ich mich nicht wohl. :-(
Auch die Nachtcreme zieht nicht vollständig ein, hier stört es mich aber nicht und am nächsten Morgen ist meine Haut entspannt und fühlt sich super an. 
Das Intensiv- Serum und die Augenpflege überzeugen mich dagegen sehr! Sie ziehen ein, hinterlassen keinen unangenehmen Film auf der Haut und machen einfach Spaß!

Habt Ihr auch Erfahrungen mirt dieser Serie gemacht? Wie findet Ihr die neue NIVEA Celular Anti-Age Serie? Schreibt mir einfach Eure Gedanken :-)

Have a pretty day, Eure Yasa Cat :-)
 

Kommentare:

  1. Wie viel Glycerin ist denn in den Cremes? Ich habe festgestellt, wenn sich meine Haut nach dem Eincremen anfühlt, als hätte ich eine Plastiktüte drüber, dann ist meist viel Glycerin drin.
    Schöner Bericht! Danke!
    LG Tanja :)

    AntwortenLöschen
  2. hallo +Yasa Cat hast du auch Lust beim taggen mitzumachen? Wir haben unsere Beautytools der Woche vorgestellt.

    http://tellerrandnotizen.blogspot.de/2013/08/meine-wochenutensilien.html

    Ich habe dich auf jeden Fall schon mal in meine Blogliste aufgenommen. LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja :-)
    Danke für Deinen Tip! Ich habe mal gleich nachgesehen, was es mit dem Glycerin so auf sich hat... Außer beim Serum (hier steht Glycerin an dritter Stelle), kommt bei den anderen Cremes Glycerin gleich auf Platz 2, nach Aqua, also Wasser!
    Ich denke, Du liegst hier völlig richtig!
    Das ist ja sehr interessant! Ich werde später den Bericht mal noch um die Zutatenliste erweitern ;-)

    Deine vorgeschlagene Seite werde ich heute Abend mal anschauen :-)
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)