17.7.13

Pflegendes Serum, ein Highlight oder ein No-Go?




Heute stelle ich Euch ein interessantes Gesichtsserum
von GoodSkin Labs vor:

Smooth-365TM



Pflegendes Serum, ein Highlight oder ein No-Go?
Heute stelle ich Euch ein imteressantes Gesichtsserum von GoodSkin Labs vor:

Smooth-365TM 

Das verspricht der Hersteller (Auszüge):
- Sofortwirkung:
71% messbare Verbesserung der Hautklarheit 
- Nach 4 Wochen:
3von4 Studienteilnehmer hatten ein samtig weiches Hautgefühl
- Nach 8 Wochen:
52% sichtbare Reduzierung von Linien und Falten

"Haben Sie sich je gewünscht, Sie könnten die Zeit zurückdrehen?" 







Für welchen Hauttyp ist das Serum gedacht?
Trockene haut, Normale Haut, Mischhaut, Reife Haut

Ich habe dieses Produkt nun schon zum 2. Mal in Folge gekauft und finde es toll! Ich nutze es täglich  als Primer, unter meiner taglichen Tagescreme. 

Warum?
- Die Haut fühlt sich geglättet an
- Es zieht sofort ein
- Hautrötungen sind bei mir verschwunden, sowie kleine Unreinheiten
- Es deckt meine etwas größeren Poren um die Nase ab
- Es ist sehr ergiebig



Inhalt der Tube: 30ml, aber man kommt recht lange damit aus.
Das weiße, gelartige Serum hat einen zarten, pudrigen Duft und hinterlässt bei mir eine weiche, zarte Haut.
Mir gefällt auch, dass mit einer Tube gearbeitet wird, das ist einfach hygienischer als ein Tigel. 

Mein Fazit:
Das Serum Smooth-365TM finde ich als Primer super gut und angenehm. Allerdings reicht es meiner Haut, auch bei heißen Temperaturen nicht als alleinige Creme. Da ist noch eine pflegende Tagescreme angesagt. Trotzdem hat sich mein Hautbild positiv verändert!

Der Preis ist für 30ml nicht gerade günstig mit 29.95€, aber das Serum ist wirklich ergiebig.
Erhältlich ist Smooth-365TM zum Beispiel bei Douglas.

Have a pretty day, Eure Yasa Cat :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Nachricht! Also, einfach losschreiben :-)